Ratzeburg

Willkommen in Ratzeburg

Stolz erhebt er sich vor dem Blau der Seen, schmückt sich mit dem Grün der Ufer und spiegelt seine rote Backsteinsilhouette auf der glänzenden Wasseroberfläche: Der Ratzeburger Dom prägt die Ansicht der zauberhaften Inselstadt. Heinrich der Löwe hat ihn einst gestiftet.

 

Einen besonderen Blick auf den Dom erhaschen all diejenigen, die ihn vom Wasser aus betrachten. Mit dem Ausflugschiff oder dem Tretboot, mit dem Elektro- oder Ruderboot lässt sich die Inselstadt umrunden. Das Wasser und der Wassersport gehören zur Stadt wie der Löwe zum Dom: Hier trainierte Karl Adam einst die Ratzeburger Ruderer und brachte olympisches Gold nach Hause. Die Ruderakademie ist bis heute eine Institution.

 

Ratzeburg bietet mit seinen Seen jedoch nicht nur Wasserfans die richtige Kulisse: Die bewaldeten Uferwege eignen sich auch bestens zum Wandern und Rad fahren. Und kulturelle Leckerbissen versprechen die drei vielfältigen Museen der Stadt.

Der Ratzeburger Dom

Sehenswert: Der älteste Backsteindom Norddeutschlands. Bekannt ist er auch für die Ratzeburger Dommusiken.

Tourist-Information Ratzeburg

Die Tourist-Information inRatzeburg versorgt Sie mit aktuellen Veranstaltungstipps, Prospektmaterial, Reiseangeboten und Ausflugsprogrammen.

Genuss in Ratzeburg

Frischer Fisch aus den Ratzeburger Seen und andere Köstlichkeiten in der Inselstadt.

Funkelstunde in Ratzeburg

Erleben Sie die schönste Zeit des Tages an den Ratzeburger Seen! Hier geht die Sonne besonders schön unter!

Gruppenangebote

Erlebnisreiche Ausflüge für Gruppen in die Dom- und Inslestadt.

Inselstadt

Von Wasser umgeben bietet Ratzeburg ideale Voraussetzungen für viel Spaß am, im und auf dem Wasser.