Insel

Wasserspaß in Ratzeburg

Weiße Segel, schnittige Ruderboote, rote Kanus, Tretboote, Wasserfahrräder, Badestrände und Fahrgastschifffahrt - so präsentiert sich der Wasserspaß in der Inselstadt Ratzeburg. Das Besondere: Die Stadtinsel lässt sich auf dem Wasserweg umrunden. So bieten sich ganz besondere Blicke auf den Dom und die Altstadt. Und Wassersport hat in Ratzeburg Tradition: Ruderprofessor Karl Adam machte Ratzeburg zu einem Mekka des Rudersports.

Das Ausflugsschiff der Ratzebuerger Linie unterwegs auf dem großen Ratzeburger See © Carina Jahnke/HLMS
Schifffahrt Ratzeburger See

Mit der Schifffahrt Ratzeburger See erleben Sie die Inselstadt Ratzeburg vom Wasser aus.

Der Schaalseekanal ist ein abwechslungsreiches Kanurevier. © Wassersport Morgenroth
Segelschule Morgenroth

Segelschule, Boots- und Fahrradvermietung in Ratzeburg und Salem.

Viele Paddler starten am Schaalsee-Camp ihre Kanutour mit dem Kanu-Center Lothar Krebs. © Kanu-Center Lothar Krebs
Kanu-Center Lothar Krebs

Kanutouristik, Schaalsee-Camp, Wakenitzhaus

Im Hallenbad Aqua Siwa kann man bei Wind und Wetter seine Bahnen ziehen. © Vereinigte Stadtwerke GmbH
Hallenbad Aqua Siwa Ratzeburg

Freizeitvergnügen für die ganze Familie in Ratzeburg direkt am Küchensee.

Strandbad Schlosswiese

Das Strandbad befindet sich zentral am Rande der Ratzeburger Stadtinsel direkt am Ratzeburger See.

Ruderprofessor Karl Adam beobachtet seine Schützlinge beim Rudertraining auf dem Ratzeburger See. © Hans-Jürgen Wohlfahrt
Spitzensport in der Inselstadt

Karl Adam brachte der Inselstadt olympisches Gold. Bis heute ist der Profi-Rudersport in Ratzeburg zu Hause, trainieren Olympioniken von morgen auf den Ratzeburger Seen.