frischluft

WetterFeste Angebote

Wir sind nicht traurig, dass der Sommer vorbei ist. Wir freuen uns auf den Herbst und Winter in unserer schönen Region! Eingehüllt in wetterfester Kleidung feiern wir unser WetterFest im Herzogtum Lauenburg!

 

Wenn die bunten Wälder unsere Seen einrahmen oder das Hohe Elbufer zum Leuchten bringen gibt es nichts Schöneres als einen Herbstspaziergang. Wenn Besinnlichkeit, Glühweinduft und Kerzenlicht in unsere historischen Städtchen und Dörfer ziehen, wird uns warm ums Herz. Und wenn sich knirschend die Eisschollen auf den Wellen unserer Gewässer bewegen, dann erleben wir die Natur von ihrer lieblich-herben Seite.

 

Das WetterFest lädt zum Kurzurlaub oder Tagesausflug in die einzigartige lauenburgische Natur zur kalten Jahreszeit ein!

Heißes Getränk im Herbst, © Nicole Franke / HLMS GmbH
Kulinarische Angebote

Gerade im Herbst und Winter freuen wir uns auf köstliche Angebote und lassen uns gern verwöhnen.

Eingekuschelt im Herbst , © Alex K. Media / HLMS GmbH
Übernachtungsangebote

Auszeit im Herbst und Winter. Einzigartige Natur erleben. Einkuscheln, genießen, auftanken. Lassen Sie es sich gut gehen und feiern Sie mit uns das WetterFest!

Am Lütauer See bei Mölln leuchtet der Herbst in allen Farben., © Alex K. Media / HLMS GmbH
Freizeitangebote

Herbst und Winter erleben - hier finden Sie die Angebote.

Wetterfeste Geschichten

Von den Vögeln des Glücks bis zur Schipperhöge in Lauenburg - das macht das Herzogtum Lauenburg in der kalten Jahreszeit besonders.

Der Oldenburger See ist einer der bedeutendsten Kranich-Sammelplätze in Schleswig-Holstein., © Wolfgang Buchhorn
Naturschatz Oldenburger Wall

Ein slawischer Ringwall in der Nähe von Mölln ist im Herbst ein idealer Beobachtungspunkt für den Einflug der Kraniche bei Dämmerung.

Wenn die lustige Person um geht in Lauenburg ist es wieder soweit - es ist Schipperhöge!, © Fin Erik Eckhoff
Hans Wurst und die Schipperhöge

Eine jahrhundertealte Tradition in der Schifferstadt Lauenburg/Elbe

Ruhe und Erholung am Schmalsee, © Nicole Franke/HLMS
Indian Summer auf Norddeutsch

Wenn sich bunte Wälder selbstverliebt in den über 40 Seen spiegeln hält uns nichts mehr in der Stube!

Tipps im Herbst und Winter

Gerade im Herbst und Winter zeigen sich unsere Seen, Wälder und Flüsse von einer ganz besonderen Seite. Oft auch im ganz besonderen Licht. Einkuscheln, durchatmen, entspannen - und genießen! Für das Aufwärmen zwischendurch bieten unsere Museen viele tolle Geschichten.

Die lauenburgischen Wälder eignen sich hervorragend für ausgedehnte Spaziergänge., © Alex K. Media / HLMS GmbH
WunderWeltWald

Wenn der Wald das Wasser küsst... In unseren Wäldern laden über 40 glitzernde Seen und Flüsse zum "Waldbad" ein.

Die Ausstellung des Lauenburger Elbschifffahrtsmuseums stellt die Menschen in den Mittelpunkt, die von uns mit der Elbschifffahrt lebten., © Christin Kiepke / HLMS GmbH
Museen und Ausstellungen

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Region und begegnen Sie großen Namen wie Ernst Barlach, A. Paul Weber oder Otto von Bismarck!

Herbst am schönen Schmalsee bei Mölln., © Thomas Ebelt / HLMS GmBH
Wandern

Mehr als 20 ausgeschilderte Wanderwege führen auf abwechslungsreichen Wegen durch das Herzogtum Lauenburg. Genießen Sie herrliche Uferwege mit tollen Ausblicken auf Seen und Flüsse!

Der Oldenburger Wall im Herbst, © Thomas Ebelt / HLMS GmbH
Herzogs Naturschätze

Pssst! Wir verraten Ihnen unsere Schätze! Erleben Sie die besonderen Kleinode unserer einzigartigen Natur! Zu jeder Jahreszeit präsentieren sie sich in einem völlig anderen Licht.

WetterFeste Veranstaltungstipps

Am Lütauer See bei Mölln leuchtet der Herbst in allen Farben., © Alex K. Media / HLMS GmbH
Veranstaltungen in den Wäldern

Ein Waldbad nehmen, mit dem Esel wandern oder entlang der Via Scandinavia wandern, hier finden Sie zahlreiche Veranstaltungen in unseren Wäldern.

Am 24.09.2020
Entspannen auf der "Lüneburger Heide", © Tiemann
Naturerlebnis Biosphärenreservat Elbtalaue mit der "Lüneburger Heide"

Rundfahrt mit der "Lüneburger Heide" bis nach Hitzacker durch das Biosphärenreservat Elbtalaue.

Am 10.10.2020
grenztour_grenzturm-gert-huefner_1x3, © Tourist-Info Ratzeburg / Gert Hüfner
Geführte Fahrradtour: Zur Geschichte der innerdeutschen Grenze

Mit dem Fahrrad Landschaft und Geschichte erkunden – dazu laden die Tourist-Information und das Stadtarchiv Ratzeburg sowie das Grenzhus Schlagsdorf in den Monaten Mai bis Oktober 2020 ein....

Volle Fahrt für die "Piep", © Timo Jahn
Rundfahrt mit der Stadtbarkasse PIEP

Die urige Stadtbarkasse "Piep" ermöglicht das Pendeln zwischen Geesthacht und Lauenburg & bietet eine besondere, kleine Hafenrundfahrt durch Lauenburg an!

Am 20.09.2020
Salemer-Moor, © HLMS
Radtour mit dem Förster im ältesten Naturschutzgebiet Schleswig-Holsteins

Nicht nur der Wald leidet unter der zunehmenden Trockenheit, die Klimakrise verändert auch das Salemer Moor. Warum streiten sich am benachbarten Garrensee Badegäste und Naturschützer? Wie wächst...

Am 25.09.2020
Salemer Moor, © Wolfgang Buchhorn
Das Salemer Moor – Geschichte, Entwicklung, Veränderung

Die spätsommerliche Exkursion führt und ins Salemer Moor, eines der ältesten Naturschutzgebiete und einer der ersten Kranichbrutplätze in Schleswig-Holstein.