Neugier

Sehenswertes

Charmante Gegensätze können Sie in Geesthacht entdecken.

Die älteste Kirche der Stadt versprüht dörflichen Charme und lässt so gar nicht vermuten, dass Geesthacht die größte Stadt im Kreis Herzogtum Lauenburg ist. Nur wenige Kilometer weiter finden Sie beeindruckende Großbauwerke, wie die einzige Staustufe der Elbe mit der größten Fischaufstiegsanlage Europas und der großen Elbschleuse. Auch das einzige Pumpspeicherkraftwerk Norddeutschlands befindet sich in Geesthacht und ist Zeugnis der bewegten Industrie- und Technikgeschichte der Stadt.

Und es gibt noch mehr zu entdecken! Sie werden überrascht sein, was die Zeitzeugen der Geschichte "zu erzählen" haben.

Krügersches Haus - Tourist-Information und GeesthachtMuseum! © Tourist-Information Geesthacht
Krügersches Haus

Das älteste noch erhaltende Gebäude der Stadt beheimatet das Museum und die Tourist-Information. Hier gibt es spannende Geschichte(n) zu entdecken.

Details
Pumpspeicherkraftwerk in Geesthacht an der Elbe © Tourist-Information Geesthacht
Pumpspeicherkraftwerk

Der steile Elbhang in Geesthacht ist der ideale Standort für das einzige Pumpspeicherkraftwerk im norddeutschen Raum.

Details
Friedhofskapelle in Geesthacht © Timo Jann
Kapelle

Die Alte Friedhofskapelle ist eine unter Denkmalschutz stehende Kulturstätte der Ruhe und Besinnlichkeit.

Details
St. Salvatoris Kirche in Geesthacht © Thomas Ebelt
St. Salvatoris Kirche

Die um 1230 erstmals erwähnte Kirche fiel den Fluten der Elbe zum Opfer. Aus Teilen des alten Materials wurde die romantische Fachwerkkirche St. Salvatoris oberhalb der Elbe wieder aufgebaut.

Details
Schülerlabor im Helmholtz-Zentrum Geesthacht © Helmholtz-Zentrum Geesthacht - Zentrum für Material- und Küstenforschung
Helmholtz-Zentrum Geesthacht – Zentrum für Material- und Küstenforschung

Wie sieht die Zukunft der Energiegewinnung aus? Und wie können wir die Gefährdung durch den Klimawandel meistern? Die Wissenschaftler vom HZG erforschen Hochleistungswerkstoffe für Autos und Flugzeuge von morgen, umweltschonende Technologien, Biomaterialien für regenerative Therapien und erforschen den Klimawandel sowie die norddeutsche Küsten- und Meeresumwelt.

Details
Bronzezeitliches Totenhaus Grünhof Tesperhude © Tourist-Information Geesthacht
Bronzezeitliches Totenhaus

Das bronzezeitliche Totenhaus in Grünhof Tesperhude gehört zu den wichtigsten frühgeschichtlichen Denkmälern im norddeutschen Raum.

Details