Auf Tour

Im Fahrradsattel unterwegs

Besondere Kirchen im Naturpark, die Spuren der letzten Eiszeit, Alleen und Herrenhäuser als Zeugen des Landadels oder unterwegs im einstigen Grenzgebiet - unsere thematischen Tagesrundtouren bieten Ihnen viele verschiedene Radabenteuer! Oder wie wäre es mit einem Radfernweg durch den Naturpark? Auf der "Alten Salzstraße" führt Sie Ihre Salzreise von Lüneburg nach Travemünde weitestgehend immer entlang des Elbe-Lübeck-Kanals.

Logo Seenradtour
Seenradtour

Achtung: Diese Tour verläuft auch durch Mecklenburg-Vorpommern! Aktuell dürfen Tagesgäste nicht einreisen!

Details
Logo Alleen- und Herrenhäuserradtour, © Tampe/ HLMS
Alleen & Herrenhäuser Tour

Auf 28 Kilometern in östlicher und 42 Kilometern in westlicher Richtung entdecken Sie die stummen Zeugen der einst so einflussreichen lauenburgischen Adelsgeschlechter.

Details
Logo Denkmaltour
Denkmaltour

In Büchen Dorf beginnt Ihre 29 Kilometer lange Rundreise zu den Denkmälern der Gemeinde und des Amtes Büchen.

Details
Logo Naturparktour, © HLMS
Naturparktour

Wald und Wasser sind die prägenden Elemente auf dieser ca. 38 Kilomter langen und mit einem Seeadler-Symbol ausgeschilderten Fahrradtour.

Details
Im Bauernhofladen der Domäne Fredeburg, © Nicole Franke
Bauernhoftour

Das Wiesentgehege bei Fredeburg ist Start- und Zielpunkt der ca. 41 km langen Rundtour. Radfahrer können sich über die moderne Landwirtschaft informieren.

Details
Logo Grenztour
Grenztour

Eine 39 Kilometer lange Rundreise führt Sie auf die Spuren der einstigen innerdeutschen Grenze.

Details
Logo Eiszeitradtour, © Tampe/ HLMS
Eiszeittour

Die wellige Landschaft des Herzogtums Lauenburg mit ihren Seen, Mooren und Erlenbrüchen wurde von der Weichsel-Eiszeit vor etwa 20.000 Jahren geformt. Mit dem Fahrrad begeben Sie sich auf eine 39 Kilometer lange Eiszeitreise.

Details
Logo Kirchenradtour
Kirchenradtour

Unterwegs von Kirchturm zu Kirchturm im Naturpark Lauenburgische Seen im Herzogtum Lauenburg

Details
Logo Städtetour
Städtetour

Die Städtetour verbindet Mölln und Ratzeburg miteinander. Das Symbol für diese Tour steht für das, wofür Mölln und Ratzeburg bekannt sind: Till Eulenspiegel und der Löwe.

Details