Fähre Siebeneichen

21514 Siebeneichen

Die einzige Fähre über den im Jahr 1900 eröffneten Elbe-Lübeck-Kanal verbindet die Gemeinden Siebeneichen und Fitzen. Die Seilzugfähre ist eine touristische Attraktion und transportiert Fahrzeuge und Personengruppen. Einzelpersonen werden noch mit dem Ruderboot übergesetzt.

Die Fähre wird seit 2017 als Gemeinschaftsprojekt betrieben, und zwar vom Kreis Herzogtum Lauenburg + Gemeinde Siebeneichen + Förderverein Fähre Siebeneichen e. V., der Förderverein organisiert u. a. den Fährbetrieb, generell von April bis zum 03.10. des Jahres, nur  samstags, sonntags und an Feiertagen von 10 - 18 h, teilweise durch ehrenamtliche Fährleute.


Weitere Informationen zur Fähre Siebeneichen finden Sie hier.


Die Denkmaltour, eine 29 km lange Radrundtour, führt von Büchen-Dorf aus nach Fitzen, über die Fähre nach Siebeneichen, nach Roseburg, Schulendorf, Pötrau und Witzeeze und zurück nach Büchen.

Geöffnet

01. April bis 03. Oktober
nur samstags, sonntags und feiertags von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Kontakt