Ausblick

Schiff fahren im Herzogtum Lauenburg

Legen Sie auf einer der zahlreichen Schifffahrten ab vom Alltag und genießen Sie die vorbeiziehende Landschaft, denn es gibt viel zu entdecken: die Hangwälder des Hohen Elbufers, die Elbtalauen oder die alte Route des Salzes auf dem Elbe-Lübeck-Kanal. Wunderschöne Aus- und Anblicke erwarten Sie auch bei den verschiedenen Touren rund um Ratzeburg und Mölln. Und wer von Ihnen ist schon einmal mit einer Seilzugfähre gefahren?

Bootsanleger und Bootvermietung in der Seestraße in Mölln. © Jens König
Schiff und Boot Morgenroth

Gehen Sie doch einmal selbst aufs Wasser und beschippern Sie die Möllner Seen. Leihen Sie sich ein schwimmendes Gefährt und erkunden Sie die Altstadt vom Wasser aus. Schiff und Boot Morgenroth verleiht Elektroboote, Tretboote und Kanus.

Details
Die historische Seilzugfähre über den Elbe-Lübeck-Kanal verbindet die Orte Fitzen und Siebeneichen entlang der Denkmaltour. © photocompany GmbH
Fähre Siebeneichen

Die historische Seilzugfähre am Elbe-Lübeck-Kanal verbindet entlang der Denkmaltour die Orte Fitzen und Siebeneichen.

Details
Schiffsausflug auf der Elbe mit der Stadtbarkasse Piep © photocompany
Stadtbarkasse Piep

Eine Seefahrt, die ist lustig... Kleine Gruppen haben bei einer Fahrt auf der Elbe mit der historischen Barkasse Piep garantiert viel Spaß!

Details
Das Fahrgastschiff Herzog von Lauenburg vor der Lauenburger Altstadt © Flusslandschaft Elbe GmbH
Reederei Helle

Fahren Sie mit den Fahrgastschiffen der Reederei Helle durch die Elbtalaue oder zum Schiffshebewerk Scharnebeck.

Details
Elbfahrt mit dem Raddampfer Kaiser Wilhelm © Jens Demuth
Raddampfer "Kaiser Wilhelm"

Machen Sie eine historische Elbfahrt auf einem der letzten kohlebefeuerten Schaufelraddampfer. Das größte "Ausstellungsstück" des Elbschifffahrtsmuseums ist über 115 Jahre alt.

Details
Salonschiff Aurora am Schiffsanleger in Geesthacht © Tourist-Information Geesthacht
Salonschiff Aurora

Mit dem schmucken Ausflugsschiff können Sie abwechslungsreiche Fahrten auf der Elbe, der Ilmenau und dem Elbe-Seitenkanal unternehmen. Fest im Programm sind natürlich auch Ausflüge zum Hamburger Hafen.

Details