Spargel

Spargel - ein herzoglicher Genuss

Die warmen Temperaturen im März haben die Weichen gestellt: nun kann der Spargel noch vor Ostern endlich wieder gestochen werden.
Und damit kehrt auch ein Stück Normalität zurück: Nach zwei Jahren kann das edle Gemüse wieder gebührend gefeiert werden. Spargelherzogin Charlott I. waltet ihres Amtes und gibt mit dem Spargelanstich den symbolischen Startschuss in die Saison, der in diesem Jahr auf einem Spargelfeld der Familie Willhöft fällt.

 

Der Willhof in Walksfelde ist seit 1790 in Familienbesitz. Die junge Generation, zu der Klaas und Carina Willhöft mit ihren drei Kindern zählen, bewirtschaftet rund 90 Hektar Fläche. Den größten Anteil daran haben Weizen, Raps, Gerste, Hafer und Blühflächen. Auch Erdbeeren, Himbeeren und Brombeeren werden angebaut. Auf rund neun Hektar kultiviert die Familie seit 2019 Spargel.

Unsere Spargelanbauer hoffen auf eine gute Saison mit vielen hungrigen Spargelfans, die sich noch bis zum Johannitag, den 23.06. an dem köstlichen Gemüse erfreuen können, denn danach ist die Spargelsaison erst einmal vorbei.  



Immer frisch auf den Tisch


Lauenburgischer Spargel wird fast ausschließlich direkt vermarktet. In den Hofläden, an vielen Verkaufsständen und auf Wochenmärkten werden die frischen Stangen zum Kauf angeboten. Somit gibt es von der Elbe bis zur Ostsee, von Hamburg bis Lübeck und Kiel überall frisches Gemüse ohne lange Transportwege. Hier können Sie sicher sein, beste Qualität frisch vom Feld zu bekommen. Eine vorläufige Liste der Verkaufsstände finden Sie hier

 

Diese Hofläden bieten Spargel aus eigenem Anbau an

 

 

Termine Spargelbuffets

Hof Kaiser:
22.04.2022, 29.04.2022, 06.05.2022, 13.05.2022, 20.05.2022 und am 03.06.2022; jeweils freitags ab 19.00 Uhr, um Anmeldung wird gebeten Preis: 28,90 € pro Person

 

Lödings Bauernhof am See:
ab Mitte April bis Mitte/Ende Juni: Jeden Mi. - Fr. ab 11 Uhr, Jeden Sa. + So. ab 11:00 Uhr, Preis: 24,90 € (Kinder vom 5.-12.Lebensjahr 6,90€)
auch hier wird um Anmeldung gebeten.

 

Termine Spargelfeste + Veranstaltungen

 

Lödings Bauernhof am See:

- am 15. Mai findet von 10:00 - 18:00 Uhr das Spargelfest und Kunsthandwerkermarkt statt mit Feldgottesdienst, Spargelschälwettbewerb, Tombola, Kunsthandwerker, Treckerfahrten, Kinderattraktionen, Musik: Motion Events; im Zuge des Festes findet auch eine Spargelregatta statt

- am 12. Juni, Tag des offenen Hofes: es finden im Wechsel Schweinestall- und Spargelfeld-Führungen (dort kann auch Spargel selbst gestochen werden)

 

Spargelherzogin Charlott I.


Das Spargelanbaugebiet Herzogtum Lauenburg wird durch die Spargelherzogin repräsentiert. Im Jahr 2019 folgte Charlott I. auf Elin I, die das Amt seit 2016 inne hatte. Auf Spargelfesten und touristischen Messen ist die 26jährige Geesthachterin Botschafterin der Gemeinschaft Lauenburgischer Spargelanbauer. Wichtigste Aufgabe der Spargelherzogin ist dabei der offizielle Spargelanstich, der die Spargelsaison jedes Jahr im April einläutet.


Wenn Charlott I. sich gerade nicht dem herzoglichen Gemüse widmet, ist die angehende Industriekauffrau auch in der Landjugend aktiv und kocht gerne gemeinsam mit Freunden und Familie.


 

Was Sie über Spargel wissen sollten

 

  • Spargel ist reich an wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen.
  • Ein Kilo Spargel hat gerade einmal 170 kcal.
  • Spargel ist das ideale Entschlackungsgemüse nach den Wintermonaten.
  • Roher Spargel schmeckt nicht nur, er hat auch einen höheren Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen.
  • Ursprünglich stammt der Spargel aus Kleinasien, wo er als Heilpflanze bekannt war.