Brandtschatz Café am See

PDF

Hofcafé
Unweit des Elbe-Lübeck-Kanals liegt am idyllischen Anker-See das Hofcafé.
Wunderschön gelegen am idyllischen Anker-See und in direkter Nähe zum Elbe-Lübeck-Kanal servieren wir Ihnen selbstgebackene Torten und Kuchen und hausgemachte Quiche und Chili con Carne. Genießen Sie Kaffeespezialitäten mit Blick auf den See, ob vom Garten oder aus unserem reetgedeckten Bauernhaus heraus.
Wir bieten Ihnen Weine aus Rheinhessen, Honig aus unserer Region, sowie selbstgemachte Chutneys von heimischen Früchten. 

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

von Mitte Januar bis Mitte Dezember
Sa + So sowie feiertags 12:00 - 18:00 Uhr
Ruhetage: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag

Eignung

  • für jedes Wetter

  • für Kinder (jedes Alter)

  • Kinderwagentauglich

  • für Gruppen

  • für Familien

  • für Individualgäste

Ausstattung

  • PKW-Parkplatz am Haus

  • eigene Konditorei

Social Media

Weitere Infos

Für Veranstaltungen kann die "Diele am See" für bis zu 70 Personen angemietet werden.
Die "Diele am See" befindet sich in ländlich, idyllischer Lage in einem denkmalgeschützem Fachhallenhaus aus dem 17. Jahrhundert, im Herzen des Herzogtum Lauenburgs, dem Anker See.
Die urige Diele bietet auf 86qm restaurierte Fachwerkwände, eine imposante Decke aus Eichenschwarten und einen beheizten Fußboden aus alten Ziegelsteinen. So verströmt der Raum im Winter ein Gefühl anheimelnder Wärme, im Sommer ist er dagegen angenehm kühl. Die Diele enthält einen Tresen und eine Teeküche im Vintage-Look. Dazugehörig sind restaurierte Stallungen, wie der alte Pferdestall, als eigener Buffetraum mit weiteren 10qm nutzbar und ein Garderoben/Umkleideraum (7qm) mit separatem Eingang.

Hofladen:
Neben dem Café gibt es einen Hofladen mit selbst produzierten Chutneys, Saucen und Säften. Verwendet werden nur Zutaten aus der Region. Weder in der Sauce noch in den Chutneys oder in den Säften sind Hefeextrakte, ist Glutamat oder sind Geschmacksverstärker. Die Betreiber kaufen regional und setzen auf regionale Käufer. Sie verwenden Früchte aus der Region, sowie aus den eigenen Gärten.

Autor:in

Herzogtum Lauenburg Marketing und Service GmbH
Hauptstraße 150
23879 Mölln

Organisation

Herzogtum Lauenburg Marketing und Service GmbH