Tagestouren mit dem Rad


Die Region um Geesthacht eignet sich hervorragend für Radtouren. Den beliebten Elberadweg können Sie mit unseren Elbe Radtouren wunderbar ausprobieren und entdecken. Durch den Fährverkehr und die Brücken kommen Sie ganz einfach von der einen auf die andere Seite und können so quasi die Elbe "umrunden".  Kleine ländliche Straßen und Feldwege in der Feldmark führen Sie durch eine ruhige Gegend mit alten ursprünglichen Bauerndörfern und Dorfkirchen. 

Ein besonderes Highlight ist die Techniktour, die Sie zu technischen Bauwerken oder geschichtsträchtigen Punkten an der Elbe führt und bestimmt ein paar Aha-Effekte für Sie parat hat. 

Der Fähranleger am Zollenspieker Fährhaus ist im Sommer ein beliebtes Ziel für Ausflügler © Markus Tiemann
Elbe-Radtour in die Vier- und Marschlande

Erkunden Sie den Elberadweg bei Geesthacht und radeln Sie in angenehmer Tagestourenlänge durch die Vier- und Marschlande und die Elbmarsch. Eine schöne Fährüberfahrt über den großen Strom gehört mit zu dieser Tour.

Details
Rad fahren entlang der Elbe in Tesperhude © photocompany GmbH
Elbe-Radtour Hohes Elbufer

Auf dieser Tour haben Sie die reizvolle Flusslandschaft immer fest im Blick. Herrlicher Laubwald, beeindruckende Weitsichten und ein bewegtes Relief sorgen für viel Abwechslung. Länge: ca. 45 km

Details
Logo Techniktour
Techniktour Geesthacht

Die Radtour rund um Geesthacht führt Sie vorbei an interessanten historischen und modernen technischen Bauwerken und Plätzen. Erfahren Sie, was es mit dem Bau der Schleuse auf sich hat oder warum Alfred Nobel das Dynamit in Geesthacht erfand. Sie werden staunen, was es alles zu entdecken gibt.

Details
Unser Service für Sie

ab 6,00 €
Fahrradverleih Geesthacht

In der Tourist-Information Geesthacht können E-Bikes und normale Fahrräder ausgeliehen werden. Auf Anfrage werden auch genügend Fahrräder für größere Gruppen bereitgestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Raderlebnis Bergedorf Vier- und Marschlande

Die Kulturlandschaft Vier- und Marschlande ist das Blumenparadies des Nordens. Mit dem Fahrrad lässt sich diese Kulturlandschaft besonders eindrucksvoll entdecken.