Ernst Barlach-Stadtführung

Tourist-Information Ratzeburg

Dass die Inselstadt Ratzeburg mit ihrer einzigartigen Lage schon in früheren Zeiten zahlreichen Künstlern Inspiration und künstlerische Heimat bot, ist weitgehend bekannt und zeigt sich darüber hinaus auch im Stadtbild. Das gegenwärtige Ratzeburg hat in kultureller Hinsicht viel zu bieten und auch eine ganze Reihe namhafter Künstler lebte und arbeitetete in der Region. Ganz besonders im Fokus dieser Stadtführung steht Ernst Barlach - einem der wichtigsten und bekanntesten Künstler des deutschen Expressionismus. Viele seiner Werke finden sich im Stadtgebiet verteilt, im sog. Öffentlichen Raum, z.B. am Dom oder in der Stadtkirche St. Petri, welche im Rahmen der Stadtführung besichtigt werden. Die StadtführerInnen nehmen Sie mit auf eine Reise zu Barlachs Wurzeln in der Inselstadt. Sie besuchen prägende Orte seiner Jugend in Ratzeburg und erfahren darüber hinaus alles Wissenswerte zum Schaffen von Ernst Barlach. Als Grundlage dient dabei das Werk "Ein selbsterzähltes Leben".

 

Sie haben dabei die Möglichkeit, Ihre Stadtführung nach eigenen Wünschen auszugestalten. Besuchen Sie zum Beispiel das Vaterhaus Barlachs und besichtigen Sie die neue Austellung im darin befindlichen Ernst Barlach Museum (zzgl. 6 €/ pro Person). 

 

Tipp: Die Geschichte Ernst Barlachs in Ratzeburg lässt sich auch ganz bequem mit dem Fahrrad erkunden. Weitere Werke des Künstlers und sein Grab lassen sich auf diese Weise in der Ratzeburger Vorstadt besuchen.

    

Die Stadtführung startet an Ihrem gewünschten Ort auf der Ratzeburger Altstadtinsel.

Preis

ab 75,00 €
pro Gruppe von max. 25 Personen, Dauer 1,5 Stunden

Kontakt

Tourist-Information Ratzeburg

Rathaus/Unter den Linden 1
23909 Ratzeburg