Der Energieerzeugung auf der Spur

Pumpspeicherkraftwerk

Kann man große Mengen Energie speichern? Eine Antwort auf diese Frage bekommen Sie bei einer Führung durch das Pumpspeicherkraftwerk. Sie werden auch erfahren, welche Rolle dabei regenerative Energien spielen und welche Bedeutung das einzige Pumpspeicherkraftwerk Norddeutschlands bei der Energiewende spielt. In Geesthacht wird nämlich Energie aus Sonne, Wind und Wasser im Speicherbecken „geparkt“, und dann bei Bedarf wieder an das Stromnetz abgegeben. Technik, die beeindruckt! 
 

Leistungen

 

  • Führung durchs Werksgelände 
  • Dauer: ca 1,5 Stunden
  • Teilnehmer: min. 10, max. 20 Personen (große Gruppen können geteilt werden)

 

  • Bemerkung: Bitte melden Sie sich rechtzeitig vorher an.
Preis

0,00 €

Kontakt

Pumpspeicherkraftwerk Geesthacht

Elbuferstraße 49
21502 Geesthacht