4,50 €

Abenteuer Boden

Naturparkzentrum Uhlenkolk

Ist das wirklich nur Dreck unter den Füßen? Mit Spaten, Sieb und Lupe untersuchen wir den Waldboden und sehen, wer sich im Laub vor dem Tageslicht versteckt: Kleine Lebewesen mit großer Bedeutung im Kreislauf der Natur!

Die Teilnehmenden lernen den Stoffkreislauf im Ökosystem Wald anschaulich, aktiv und forschend in Gruppen- und Einzelarbeit kennen. Sie erfahren, was Boden eigentlich ist, wie aus Laub Humus entsteht und welche verschiedenen Humusschichten es gibt. Die Tiere der Laubstreu werden gesammelt, beobachtet und bestimmt. Die Nahrungsbeziehung zwischen totem Pflanzenmaterial, Zersetzern und Räubern wird vermittelt. Durch verschiedene spannende Aufgaben lernen die Schülerinnen und Schüler, wie der Nährstoffkreislauf funktioniert und warum besonders die Bodenorganismen so wichtig für den Wald sind.

Leistungen

  • Für Schülerinnen und Schüler
    ab der 1. Klasse
  • Buchbar von Mai bis September
  • Dauer: 2 Stunden
  • Maximale Teilnehmerzahl:
    bis 30 Personen
Preis

4,50 €
pro Teilnehmer

Kontakt

Naturparkzentrum Uhlenkolk

Waldhallenweg 11
23879 Mölln