Farbrausch in der kühleren Jahreszeit

Lieblingsfarbe HERBST


Die dritte Jahreszeit beeindruckt mit den schönstenm und bezauberndsten Farben des Jahres.
Die Natur färbt sich in einen bunten Mix aus Gelb- und Orangetönen.
Ein Waldspaziergang kann mit seinem raschelnd bunten Laub kaum schöner sein.
Wir haben hier einige Tipps für den Herbst zusammengestellt.

 


Spaziergang mit Aussicht

Auf einem kleinen Rundgang durch Lauenburg sollten Sie unbedingt auch durch den Fürstengarten schlendern.
Der um 1656 angelegte Garten bietet neben dem ältesten Ginko-Baum Europas auch einen herrlichen Weitblick über die Elbe.
Für einen Rundgang können Sie übrigens auch eine Stadtführung bei uns buchen!

Herbstliche Schatzsuche

Bei einem kleinen Spaziergang findet man zu jeder Jahreszeit ein paar Schätze.
Im Herbst sind diese aber etwas ganz Besonderes und zeigen sich in den buntesten Farben.
Begeben Sie sich doch mal auf Schatzsuche mit Ihrer Familie. Die Promenade entlang und dem Wanderweg durch das hohe Elbufer folgend. Hier haben wir eine kleine Schatzkarte für die jüngsten Entdecker zusammengestellt. Einfach ausdrucken und los geht die herbstliche Schatzsuche.

Für Bücherwürmer

Gibt es etwas Schöneres als sich bei richtigem Schmuddelwetter in eine kuschelige Decke zu hüllen, auf dem Sofa zu lümmeln mit einem tollen Buch und einer Tasse Kakao?
Und wem der Lesestoff aus geht, kann sich Nachschub in der Bücherei holen.
Neben einer Vielzahl an Büchern kann man hier auch CD´s, DVD´s und Zeitschriften leihen.

Entdeckungstour durch das Elbschifffahrtsmuseum

Seit der Wiedereröffnung 2014 lockt das Elbschifffahrtsmuseum etliche Besucher an.
Mit der modernen und digitalisierten Ausstellung wird die Geschichte der Elbschifffahrt erlebbar gemacht. Und das Beste: im Gewölbekeller des Museums stehen voll funktionstüchtige Schiffsmotoren.
Auf einem geführten Rundgang werden diese auch in Betrieb genommen. WOW!
Tipp: Nachts im Museum! Besuchen Sie doch mal die Taschenlampenführung durch das Elbschifffahrtsmuseum.

Ausflug ins Naturschutzgebiet "Hohes Elbufer"

Ganz nah dran.
Hier am Hohen Elbufer kann man bei einer kleinen Wanderung die Tier- und Pflanzenvielfalt bewundern.
Dichte Wälder, feuchtes Grünland und steile Elbhänge prägen das Landschaftsbild.
Bei uns in der Tourist-Information halten wir Naturführer oder auch Malbücher für die Kleinen bereit. Schauen Sie doch mal vorbei!