einmalig

Historische Schiffe

Das Leben an der Elbe war, und ist auch heute noch, geprägt von der Schifffahrt. Das nostalgische Flair können Sie auch heute noch auf einem der historischen Schiffe wie dem Dampfeisbrecher Elbe oder dem Raddampfer „Kaiser Wilhelm“ erleben und dem Maschinisten einmal über die Schulter schauen. Wer mehr über das Leben der Menschen an der Elbe und mit der Schifffahrt erfahren möchte, der ist in der interaktiven und anschaulichen Ausstellung im Elbschifffahrtsmuseum in Lauenburg genau richtig.

Geschichte hautnah erleben

Elbfahrt mit dem Raddampfer Kaiser Wilhelm, © Jens Demuth
Raddampfer "Kaiser Wilhelm"

Machen Sie eine historische Elbfahrt auf einem der letzten kohlebefeuerten Schaufelraddampfer. Das größte "Ausstellungsstück" des Elbschifffahrtsmuseums ist über 115 Jahre alt.

Die historische Seilzugfähre über den Elbe-Lübeck-Kanal verbindet die Orte Fitzen und Siebeneichen entlang der Denkmaltour., © photocompany GmbH
Fähre Siebeneichen

Die historische Seilzugfähre am Elbe-Lübeck-Kanal verbindet entlang der Denkmaltour die Orte Fitzen und Siebeneichen.

Das Schaufelrad in der Schatzkammer der Schiffsamtriebe des Elbschifffahrtsmuseums, © Uwe Franzen
Elbschifffahrtsmuseum

Warum schwammen früher regelmäßig Nackedeis auf der Elbe? Kann man Arschbackenbrühe trinken? Und was macht ein Treckbüdel an Bord der Elbschiffe? Antworten gibt es im Elbschifffahrtsmuseum.