Häufige Fragen zum Green Tiny House

Das Green Tiny House ist ein ganz besonderes Haus. Bisher haben nur Wenige in einem solchen Haus übernachtet, sodass wir hier gerne ein paar häufig gestellte Fragen zu den Green Tiny Houses im Herzogtum Lauenburg beantworten.

Wie viele Personen können im Green Tiny House übernachten?
Im Green Tiny House können bis zu vier Personen übernachten. Entweder zwei Erwachsene und zwei Kinder oder drei Erwachsene.

Wie groß sind die Betten im Green Tiny House?
Das Doppelbett auf der oberen Schlafebene ist ein Kingsize-Bett mit 1,80 Meter Breite und 2,00 Meter Länge. Die Schlafcouch vor dem Panoramafenster ist 1,15 Meter breit und etwa 2,20 Meter lang.

Dürfen Hunde und andere Haustiere mit ins Green Tiny House?
Nein, Hunde und andere Haustiere sind im Green Tiny House leider nicht erlaubt. Es ist allergikergerecht ausgestattet, sodass Tierhaare hier kontraproduktiv wären. Aber kontaktieren Sie gerne die Kollegen in den Tourist-Informationen, sie helfen Ihnen bei der Suche nach einer anderen schönen Unterkunft im Herzogtum Lauenburg.

Wo kann ich meinen Pkw parken?
Alle Green Tiny Houses verfügen über einen kostenfreien Parkplatz. Am Salemer See und auf Gut Basthorst parken Sie direkt am Tiny House.

Wann ist Check-In und Check-Out?
Die Anreise und der Check-In können zwischen 15:00 und 18:00 Uhr erfolgen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Standortbetreiber, wenn Sie später anreisen. Der Check-Out und die Abreise erfolgen bis spätestens 11:00 Uhr, damit das Green Tiny House rechtzeitig für die nächsten Gäste fertig ist.

Wo bekomme ich den Schlüssel für das Green Tiny House?
Jedes Green Tiny House wird von einem eigenen Standortbetreiber verwaltet und gepflegt. Dementsprechend erhalten Sie am Salemer See im Empfangsgebäude des Campingplatzes Ihren Schlüssel sowie die Berechtigungskarte, um mit Ihrem Pkw auf den Campingplatz zu fahren. Auf Gut Basthorst checken Sie im Restaurant "Zum Pferdestall" ein.

Wer ist mein Vermieter?
Eigentümer und Vermieter des Green Tiny House ist die Green Tiny Houses GmbH & Co. KG mit Sitz in Elmshorn.

Befindet sich das Green Tiny House direkt am See? Wo kann ich baden gehen?
Das Green Tiny House am Salemer See I befindet sich auf einem Stellplatz oberhalb des Salemer Sees, sodass Sie immer eine freie Sicht auf den etwa 50 Meter entfernten See haben. Bis zur unbewachten Badestelle des Campingplatzes sind es etwa 100 Meter.
Das Green Tiny House am Salemer See II steht auf einem Stellplatz ganz nah am Wasser. Hier befindet jedoch ein Schilfgürtel, sodass man dort nicht direkt ins Wasser gehen kann. Eine unbewachte Badestelle ist etwa 100 Meter entfernt.
In der Nähe vom Green Tiny House am Gut Basthorst befindet sich kein (Bade-)See.

Darf ich am Salemer See angeln?
Ja, das Angeln ist am Salemer See gestattet. Sie benötigen hierfür einen gültigen Angelschein sowie eine kostenpflichtige Angelkarte, die Sie an der Rezeption des Campingplatzes erhalten.

Kann ich auch im Winter im Green Tiny House übernachten?
Ja, eine Übernachtung ist auch im Winter im Green Tiny House möglich. Es verfügt nämlich sowohl über eine Infrarotheizung als auch einen dänischen Kaminofen.
Dies gilt allerdings nicht für das Green Tiny House am Salemer See, da der Naturcampingplatz im Herbst und Winter geschlossen ist.

Ich möchte eine Übernachtung im Green Tiny House verschenken. Gibt es auch Gutscheine?
Ja, es gibt auch Gutscheine für eine Übernachtung im Green Tiny House. Diese erhalten Sie im Webshop der Green Tiny Houses GmbH & Co. KG.

Ihre Frage ist nicht dabei? Dann kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail an info@hlms.de oder telefonisch unter 04542-856860 (von Montag bis Freitag).