Salemer See

Naturcampingplatz am Salemer See

Bereits seit Mai 2020 begeistert das Green Tiny House auf dem Naturcampingplatz am Salemer See seine Gäste aus Nah und Fern. Von November bis März ist es in der Winterpause und öffnet Ende März 2021 wieder seine Tür.

Hier ist die Adresse Programm! Das Green Tiny House besticht auf „Seeplatz 1“ mit einem tollen Ausblick auf den Salemer See. Lassen Sie von der Panoramaebene im Haus den Blick bis zum Horizont schweifen oder genießen Sie Ihren Kaffee mit Seeblick auf der Holzterrasse. Von dort sind es bis zur nächsten Badestelle auch nur wenige Meter den Hang herunter. Ein besonderes Erlebnis ist zudem der Blick in den Sternenhimmel – ganz gemütlich durch das große Dachfenster auf der komfortablen Schlafebene.

Mit dem Green Tiny House am Salemer See haben Sie die perfekte Ausgangsbasis, um die vielfältige Natur im Herzogtum Lauenburg zu erkunden. In unmittelbarer Umgebung laden Wanderwege zu ausgedehnten Spaziergängen ein, führen gut ausgeschilderte Radwege in die romantischen Städte Ratzeburg und Mölln und locken ruhige Gewässer mit erfrischendem Badespaß und entspanntem Paddelvergnügen. In den urigen Hofcafés der Umgebung begeistern leckere Torten und die Hofläden halten jede Menge regionaler Produkte bereit.

Das Green Tiny House ist ab sofort buchbar! Schauen Sie hier, ob das Green Tiny House an Ihrem Wunschdatum noch verfügbar ist und buchen Sie es direkt ein. Schnell sein lohnt sich, es ist sehr begehrt!