zauber

Funkelnde Lieblingsplätze

Es ist die Kombination aus Licht und Wasser, die unsere Sonnenuntergänge so wunderschön machen. Wo genau man das am besten beobachten und erleben kann, lesen Sie hier. Finden Sie Ihren Lieblings-Funkelplatz! Egal ob an unseren zahlreichen Seen oder an der Elbe - jeder Ort funkelt auf seine Weise.

"Barlachblick" am Ratzeburger See, © Jens Butz
Funkelplatz Uferpromenade Ratzeburg

Vom "Barlachblick" bis zur Ruderakademie zieht sich die Uferpromenade entlang des Ratzeburger Sees. Ein schöner Platz! Doch wenn die Sonne untergeht, noch 1000 Mal schöner!

Details
Sonnenuntergang Schulsee, © Petra Haritz
Funkelplatz Stadtsee-Anleger

Inmitten der Möllner Altstadt genießt man unkompliziert ein gutes Getränk direkt am Wasser und kann dabei der Sonne beim Untergehen zuschauen.

Details
Grundloser Kolk, © Thomas Ebelt
Funkelplatz Grundloser Kolk

Der grundlose Kolk ist ein in der Eiszeit entstandenes Toteisloch - der etwas morbide Charme des kleinen Sees entfaltet insbesondere in der Morgendämmerung bei aufsteigendem Nebel seinen besonderen Reiz.

Details
Funkelstunde an der Tesperhuder Elbpromenade, © Natascha Pätzold / HLMS
Funkelplatz am Elbufer in Tesperhude

Hier in Tesperhude fühlt man sich an der Elbe gleich wie im Urlaub - sanftes Plätschern des Wassers, Sand zwischen den Füßen und eine herrliche Weitsicht in den Sonnenuntergang.

Details