Am 20.02.2018

Workshop Präsenz und Stimme

21493 Schwarzenbek

Der Raum ist zunächst leer, der Körper erobert diesen Raum. Auf was muss ich achten? Wie ist meine Haltung? Wo ist mein Blick? Wie fange ich an? Wo will ich hin? Mit diesen wichtigen Fragen lernen die Teilnehmer*innen am Workshop Techniken der Bühnenpräsenz für alle beruflichen Situationen, in denen sie Gruppen begegnen und diese schulen.

»Wir erlernen, wie wir unsere Stimme geschickt und situativ passend für die Vermittlung von Inhalten einsetzen können«, erklärt Alina Gregor. Wie die eigene Präsenz bewusst und zielsicher in den Zuhörerraum gesendet werden kann? Dies wird in der Fortbildung ausprobiert und erlernt. Anhand leichter Übungen und mit praktischen Tipps vermittelt die Dozentin Techniken zum Sprechen auf der Bühne und zum Wecken von Interesse und Aufmerksamkeit des Publikums.

Alina Gregor ist Schauspielerin, freie Regisseurin, Theaterpädagogin mit Projekten am Thalia Theater, Hamburg, und Dozentin an der Hamburger Schauspielschule TASK.

Das Regionale Schul- und Jugend-Theaternetzwerk schafft Begegnungen zwischen SpielleiterInnen und Lehrkräften des Darstellenden Spiels im Rahmen von regelmäßigen „Rat & Tat – Runden“, Fortbildungen und kleinen Theatertreffen. http://stiftung-herzogtum.de/kulturknotenpunkt/schul-und-jugendtheater-netzwerk/

 

 

 

http://www.stiftung-herzogtum.de

Downloads
Termine
  • Am 20.02.2018

    Von 15:30 bis 18:30 Uhr

Preis

Kostenlos

Da die Teilnehmerzahl für den Workshop begrenzt ist, ist eine Anmeldung unter info@stiftung-herzogtum.de erforderlich.

Veranstaltungsort

Grund- und Gemeinschaftsschule Schwarzenbek
Berliner Str. 12
21493 Schwarzenbek

Kontakt