Vortrag: "Wenn der Islam zum Feindbild wird"

23909 Ratzeburg

Vortrag von Mirjam Gläser auf Einladung der Volkshochschule Ratzeburg

"Deutschland und der Islam -wie passt das zusammen?" Durch diese oder ähnliche Aussagen wird im postmigrantischen Deutschland heute - unbewusst oder bewusst - immer wieder ein Gegensatz zwischen "muslimisch sein" und "Deutsch sein" konstruiert. Die Vereinbarkeit von Islam und Deutschland, die nicht nur für viele deutsche Muslim*innen selbstverständlich ist, wird hier als Gegensatz konstruiert und antimuslimische Ressentiments salonfähig gemacht. Islamfeindlichkeit in Deutschland ist kein abstraktes Konstrukt, sondern eine Realität, die schon Menschenleben gekostet hat. Doch was zeichnet Islamfeindlichkeit in Deutschland aus? Was und Wer definiert das Deutsche bzw. deutsch sein? Wer darf die Gesellschaft mitgestalten und wer nicht? Diesen Fragen geht Mirjam Gläser von Ufuq e. V. Berlin in ihrem Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde nach.

Mirjam Gläser ist Diplom-Politologin und als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei ufuq e.V. in Berlin für das Projekt "Protest, Provokation und Propaganda" verantwortlich. Bis 2015 war sie Beraterin und Trainerin im Regionalen Beratungsteam gegen Rechtsextremismus Kiel tätig.

Downloads
Termine
  • Am 21.11.2019

    Um 19:00 Uhr

Preis

Kostenlos

Teilnahme kostenfrei

Veranstaltungsort

Ratssaal des Rathauses
Rathaus / Unter den Linden 1
23909   Ratzeburg

Kontakt

VHS Ratzeburg

Unter den Linden 1
23909 Ratzeburg