Vortrag: Mölln für Einheimische und Zugezogene

23879 Mölln

Ob für den Transport von Waren, für Pilgerreisen oder auf der Suche nach Arbeit: Die Menschen sind seit jeher auf Verkehrswege angewiesen, die Orte und Länder miteinander verbinden. Gerade für unsere Region ist der Transitverkehr immer von großer Bedeutung gewesen. Von den frühgeschichtlichen Wegen, über die Stecknitzfahrt bis zur Ostseeautobahn spannt sich der Bogen. Wie sich das Netz aus Straßen, Schienenwegen und Kanälen im Laufe der Jahrhunderte entwickelt hat, erläutert Stadtarchivar Christian Lopau in seinem Vortrag.

Downloads
Termine
  • Am 10.07.2019

    Um 19:30 Uhr

Preis

Kostenlos

Veranstaltungsort

Augustinum Mölln
Sterleyer Straße 44
23879   Mölln

Kontakt

Stadtarchiv

Wasserkrüger Weg 16
23879 Mölln