Vortrag: JOSEPH BEUYS - Wege zur Sozialen Plastik

23909 Ratzeburg

Joseph Beuys ist weltbekannt als Künstler. Er schuf Zeichnungen, kleine Objekte, plastische Bilder, Environments und monumentale Skulpturen. Jedes bedeutende Museum weltweit besitzt etwas von ihm. Ein Teil seiner Arbeit, die in Aktionen und Gesprächen bestand, ist nur als Video oder Text überliefert – so auch die Bücher ‚Soziale Plastik‘ und ‚Was ist Kunst?‘, an denen auch der Vortragende beteiligt ist. Ihm widmete Beuys 1974 eine Zeichnung, in der er auf komplexe Weise sein Weltbild darstellt. Die Evolution von Kultur und Gesellschaft prägt die Zeitachse in dieser Zeichnung und führt zum ‚Sonnenstaat‘. Das ist die ‚Soziale Skulptur‘, über die Beuys in zahllosen Vorträgen und Interviews sprach. Seine Gedanken dazu werden der Hauptinhalt des Vortrags sein.

Downloads
Termine
  • Am 26.09.2019

    Um 19:30 Uhr

Preis

7 € (5 € für Mitglieder des LKV)

Veranstaltungsort

Galerie AC Noffke
Domhof 41
23909   Ratzeburg

Kontakt

Lauenburgischer Kunstverein e.V.

Rankestr. 4
23872 Mölln