Vortrag: "Naturschutzmaßnahmen in der Landwirtschaft"

23879 Mölln

Landwirte leben und arbeiten in und mit der Natur. Daher kommt ihnen eine besondere Verantwortung zu. Für viele Landwirte sind freiwillige Naturschutzmaßnahmen selbstverständlich. Herr Koll, Geschäftsführer des Kreisbauernverbandes, stellt beispielhaft biotopgestaltende Maßnahmen in den Betrieben und Artenschutzprojekte vor. Neben positiven Effekten für die Umwelt können Landwirte hiermit auch Einkommen erzielen. Es sollen die Möglichkeiten der Förderung auch unter dem Blickwinkel der rechtlichen Vorgaben vorgestellt werden (VN, Ökokonto, SH blüht auf/DVL, Ausgleichsmaßnahmen) und damit auch zur Teilnahme angeregt werden.

 

Vortrag für Erwachsene.

Downloads
Termine
  • Am 20.02.2019

    Von 19:30 bis 21:30 Uhr

Preis

Kostenlos

Veranstaltungsort

Naturparkzentrum Uhlenkolk, Seminarraum
Waldhallenweg 11
23879   Mölln

Kontakt

Integrierte Station

Waldhallenweg 11
23879 Mölln