Keramik an der Elbe am Lauenburger Schloss

21481 Lauenburg/Elbe

Keramik und Kunsthandwerk an der Elbe – Töpfermarkt am Lauenburger Schloss

Nach einigen Jahren Pause gibt es den Lauenburger Töpfermarkt nun wieder an seinem angestammten Termin, dem 2. Septemberwochenende, wenn zeitgleich überall im Land am Sonntag der Tag des offenen Denkmals stattfindet. Alle Phil Collins Fans können Samstag den Besuch des Töpfermarktes hervorragend mit dem Fürstengartenfest kombinieren, das direkt im Anschluss an den Töpfermarkt beginnt und mit der Band „True Collins“ seinen Höhepunkt hat.

Erstmals sind in diesem Jahr auch einige Kunsthandwerker dabei, die ein anspruchsvolles Sortiment mit Unikaten und Kleinserien dabei haben, das von Designermode und Accessoires über Metallkunstobjekte bis zu hochwertigem Schmuck reicht.

Von den Töpfern und Keramikern wird Nützliches und Formschönes in überraschender Formen- und Farbenvielfalt angeboten. Egal ob Geschirr, Gefäßunikate, Objekte oder Lampen, ob florale Keramik, Gartendekoration, Skulpturen oder Schmuck – alles lässt sich aus Ton herstellen. Irdenware, Steinzeug oder Porzellan - die kleinen und großen Kunstwerke wurden von Profis und Meistern ihres Handwerks hergestellt, die ihren Beruf von der Pike auf gelernt haben und ihren Lebensunterhalt mit der Herstellung von Keramik verdienen.

Die Herstellung von Keramik ist ein sehr altes Handwerk, das aber bis heute nichts von seinem Reiz und seiner Attraktivität verloren hat. Im Gegenteil: die Vielfalt der Formen und Techniken, die verwendeten Glasuren und Farben sowie die verschiedenen Gebrauchs- und Dekorationsartikel zeigen, dass keramisches Design „in“ und modern ist. Handwerkliches Können und die Verwendung natürlicher Produkte stehen für Zeitgeist und Nachhaltigkeit.

Für alle, die sich für altes Handwerk interessieren, modernes Design lieben und gern wissen wollen, wie die Produkte hergestellt werden, ist ein Bummel über diesen abwechslungsreichen Markt Pflicht.

Der Töpfermarkt ist Samstag, 7. September, von 10 bis 18 Uhr und Sonntag, 8. September von 10.30 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Downloads
Termine
  • Täglich vom 07.09.2019 bis zum 08.09.2019

Preis

Kostenlos

Veranstaltungsort

Schloss und Schlossturm
Amtsplatz 6
21481   Lauenburg/Elbe

Kontakt

Stadt Lauenburg/Elbe

Elbstraße 59
21481 Lauenburg/Elbe