Tag des offenen Denkmals Lauenburg/Elbe

21481 Lauenburg/ Elbe

Der Tag des deutschen Denkmals in Lauenburg/Elbe

Der Tag des offenen Denkmals am 11.09.2022, Deutschlands größtes Kulturevent für die Denkmalpflege, findet im 3. Corona-Jahr  unter dem Motto „KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz“ statt. Die Häuser und Denkmäler in der Lauenburger Altstadt werden in diesem Jahr coronabedingt nicht alle öffnen können! Dafür werden einige musikalische Darbietungen unter dem Motto "Musik am Wegesrand" zu sehen und zu hören sein.

Ein paar Programmpunkte finden allerdings statt!

Programm:

10:00-17:00 Uhr: Das Elbschifffahrtsmuseum und der Ausstellungsraum in der Hitzler-Werft (Thema: Schiffbau) sind geöffnet. Der Eintritt ist frei, Museumsführer sind vor Ort!

10:00-16:00 Uhr: Offenes E-Werk, Bei der Palschleuse 4

10:00 Uhr, Freiluft-Gottesdienst auf dem Kirchplatz mit Pastor Billet!

(Bei Regen findet der Gottesdienst in der Kirche statt)

11:00 Uhr: Eröffnung zum Tag des offenen Denkmals auf dem Kirchplatz.

Im Anschluss spielen die „Musikküsse“ live auf dem Kirchplatz.

11.00 Uhr: Museumsführung im Elbschifffahrtsmuseum

11:00 Uhr: Fahrt mit dem Raddampfer Kaiser Wilhelm nach Bleckede, ab Ruferplatz

14.30 Uhr: Historische Stadtführung (Treffpunkt: Schlossturm)

 

 

 

     

 

Downloads
Termine
  • Am 11.09.2022

    Von 10:00 bis 17:00 Uhr

Preis

Kostenlos

Veranstaltungsort

Historische Lauenburger Altstadt - Elbstraße
Elbstraße
21481   Lauenburg/ Elbe

Kontakt

Stadt Lauenburg/Elbe

Elbstraße 59
21481 Lauenburg/Elbe