Adventliches Konzert mit dem Trio Saitenbalg

21493 Schwarzenbek

Advent und Weihnacht - jeder Mensch hat da seine eigenen Erwartungen, seine eigenen Erinnerungen und seine eigenen Vorlieben.
Advent und Weihnacht, das ist so vielseitig wie die Menschen, die Advent und Weihnacht mal festlicher und mal lebensfroh feiernd begehen: In Skandinavien wird um den Baum getanzt, in unseren Kirchen steht häufig die besinnliche Seite der Weihnacht im Fokus, anderswo ist das gemeinsame und häufig verblüffend fröhliche Singen absolut unverzichtbar.
Das Trio Saitenbalg mit dem Multi-Instrumentalisten Lorenz Stellmacher, dem Geiger Uwe Thomsen und dem Gitarristen und Sänger Jörg-Rüdiger Geschke interpretiert an diesem unterhaltsamen Abend von allem ein wenig: Alte Weihnachtslieder klingen in neuem Gewand, auch neuere Lieder in niederdeutscher oder englischer Sprache erklingen, es gibt Besinnliches und es gibt - natürlich - einiges zum Mitsingen. Texte werden mitgebracht, das Publikum darf selbst auswählen, was gesungen werden soll.
Darüber hinaus werden die drei Musiker unterhaltsam über Herkunft und Hintergründe der Lieder erzählen. Vom irischen Adventsgassenhauer und Weihnachtspopsong bis zum schwedischen Instrumentalstück, zum plattdeutschen Weihnachtsohrwurm bis zum klassischen alten deutschen Adventslied wird von allem etwas dabei sein.

 

 

Eine Kooperation mit der Louisenhof gGmbH.

 

 

 

 

http://www.stiftung-herzogtum.de

Downloads
Termine
  • Am 29.11.2020

    Um 16:00 Uhr

Preis

Hutkasse

Anmeldung ist erforderlich unter mail@amtsrichterhaus.de. Alternativ dazu können Sie eine Nachricht auf dem ARS-Anrufbeantworter hinterlassen (04151-7778). Bitte mit vollständigen Kontaktdaten.

Veranstaltungsort

Amtsrichterhaus Schwarzenbek
Körnerplatz 10
21493   Schwarzenbek

Kontakt

Stiftung Herzogtum Lauenburg

Hauptstraße 150
23879 Mölln