Ratzeburger Dommusiken: Requiem

23909 Ratzeburg

Johann Sebastian Bach Suite V c-Moll BWV 1011 für Violoncello solo
Maurice Duruflé Requiem op. 9 für Soli, Chor, Orgel und Violoncello

Anna Sophie Reisener (Violoncello)
Tobias Götting (Orgel)
Clemens Heidrich (Bass)
Ratzeburger Domchor
Leitung: Christian Skobowsky

Der musikalische Impressionist Maurice Duruflé  schuf mit seinem Requiem mitten im 20. Jahrhundert eine tief empfundene, mit farbigen Klängen ausgefüllte Totenmesse ganz in der Tradition der Gregorianik und der französischen Orgelsymphonik der Romantik. Dieser Musik vorangestellt ist die fünfte der sechs Cello-Suiten von Johann Sebastian Bach. Um sie zu spielen, muss die Cellistin die oberste Saite ihres Instruments um einen ganzen Ton nach unten stimmen. Die damit gewonnene besondere Stimmung unterstreicht die Charakteristik der Tonart c-Moll, welche dem klagenden Affekt nahe steht.

Downloads
Termine
  • Am 10.11.2019

    Um 17:00 Uhr

Preis

10,00 € - 15,00 €

Abendkasse (freie Platzwahl)

15 Euro /erm. 10 Euro

Veranstaltungsort

Ratzeburger Dom
Domhof 35
23909   Ratzeburg

Kontakt

Evangelisch-Lutherische Domkirchgemeinde zu Ratzeburg

Domhof 35
23909 Ratzeburg