Ratzeburger Dommusiken: JOHANNES-BRAHMS-TAGE - EIN DEUTSCHES REQUIEM

23909 Ratzeburg

Vor 150 Jahren, am Karfreitag 1868, wurde im Bremer Dom das Requiem von Brahms uraufgeführt. Der Erstfassung wurden Instrumentalkompositionen von Guiseppe Tartini, Johann Sebastian Bach und Robert Schumann sowie Auszüge aus der Matthäuspassion von Bach (»Erbarme dich, mein Gott«) und Georg Friedrich Händels Messias (»Ich weiß, dass mein Erlöser lebt« und »Halleluja«) zur Seite gestellt. An dieses denkwürdige Ereignis wird mit diesem Programm erinnert.

Clemens Heidrich (Bass)

Heike Peetz (Sopran)

Marlen Herzog (Alt)

Ratzeburger Domchor

Telemannisches Collegium Michaelstein

Dirigent: Christian Skobowsky

Downloads
Termine
  • Am 17.11.2018

    Um 17:00 Uhr

Preis

Platzgruppe       Vorverkauf zzgl. 10% VVG Abendkasse

I                      35,00                            40,00

II                     26,00                            30,00

III                    17,00                            20,00

IV                    10,91                            12,00

Veranstaltungsort

Ratzeburger Dom
Domhof 35
23909 Ratzeburg

Kontakt

Evangelisch-Lutherische Domkirchgemeinde zu Ratzeburg

Domhof 35
23909 Ratzeburg