Radtour mit dem Förster im ältesten Naturschutzgebiet Schleswig-Holsteins

23911 Salem

Urwaldartige Wälder, Moore und Seen - entdecken Sie auf einer Rundfahrt eine einzigartige Naturlandschaft, die Lebensraum für viele seltene Tiere und Pflanzen ist. Revierförster Moritz Löffelmann zeigt seine Schätze im Revier und erläutert wie die Kreisforsten arbeiten.

Nicht nur der Wald leidet unter der zunehmenden Trockenheit, die Klimakrise verändert auch das Salemer Moor. Warum streiten sich am benachbarten Garrensee Badegäste und Naturschützer? Wie wächst der Wald der Kreisforsten – und wie klimastabil ist er?


Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt, eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung möglich.

Die Führung übernehmen Annekatrin Kohn und Moritz Löffelmann von den Kreisforsten. Ihre Anmeldung nimmt Annekatrin Kohn unter Telefon 04541 86 15 45 oder per E-Mail kohn@kreis-rz.de entgegen.

Wir freuen uns auf Sie!

Downloads
Termine
  • Am 20.09.2020

    Von 09:00 bis 12:00 Uhr

Preis

Die Teilnahme ist kostenlos.

Veranstaltungsort

Parkplatz am Dorotheenhofer Weg (von Salem kommend)

23911   Salem

Kontakt

Eigenbetrieb Kreisforsten Herzogtum Lauenburg

Farchauer Weg 7
23909 Fredeburg