Projektvorstellung „Kirche erzählt“: Der Klang der Glocken

23909 Ratzeburg

Im Norden entsteht ein neues Konzept zur Öffnung von Kirchen und zur Vermittlung ihres architektonischen Erbes: In einer Kooperation zwischen „Kultur und Kirche“ des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg und der Projektstelle „kleinkunstkirche“ des Kirchenkreises Ostholstein werden verborgene Schätze aus der Geschichte von Kirchenbauten ans Licht gebracht und in einer besonderen Weise präsentiert. Professionelle Erzähler:innen  holen die Tradition der freien mündlichen Weitergabe kulturellen Wissens in die Gegenwart. 
Im Mittelpunkt der Kirchen-Erzählungen steht eine fiktive oder historische Person, die sich mit einem spirituellen oder existenziellen Thema auseinandersetzt, das mit dem kirchlichen Ort verbunden ist.
Am 3. Dezember 22 von 14 bis 15 Uhr wird das Projekt Kirche erzählt im Ratzeburger Dom öffentlich vorgestellt.
In einer Preview wird dabei Dr. Martina Georgi, die Erzählerin für den Ratzeburger Dom, mit der Erzählung „Der Klang der Glocken“ ein Erlebnis ihrer Protagonisten im mittelalterlichen Ratzeburg schildern. Die Erzählung ist für alle ab 10 Jahren geeignet.
Die Erzähler:innen weiterer acht Kirchen sind bei diesem Event anwesend und präsentieren ihre Rechercheergebnisse; außerdem stehen sie für Rückfragen dem Publikum zur Verfügung und repräsentieren damit als lebendige Vermittler „ihren“ kirchlichen Ort und seine Historie.
In den Sommermonaten 2023 werden in Ratzeburg, Büchen, Basthorst, Cismar sowie in Ratekau, Bosau, Süsel, Neukirchen und Curau die Erzählperformances aufgeführt. Mit etwa 
30-45 Minuten Dauer sollen sie als Alternative und Ergänzung zu klassischen Kirchen- und Klosterführungen angeboten werden.

HINWEIS: Am 3.+4. Dezember gilt freies Parken auf den städtischen Parkflächen der Insel!

 

Das Projekt “Erzählkirche“ wird vom Förderprogramm „Kirchturmdenken“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert.

Downloads
Termine
  • Am 03.12.2022

    Von 14:00 bis 15:00 Uhr

Preis

Kostenlos

Veranstaltungsort

Ratzeburger Dom
Domhof 35
23909   Ratzeburg

Kontakt

Kultur und Kirche

Hohler Weg 2
21481 Lauenburg/Elbe