Open Air Musiksommer - Livemusik am Rathaus mit Der Udonaut & Die Paniker

23909 Ratzeburg

Der „Musiksommer 2022“ findet im wunderschönen Innenhof des Ratzeburger Rathauses statt. Alle Konzertabende beim Musiksommer sind Picknickkonzerte.
Bitte Sitzgelegenheiten mitnehmen. Die Mitnahme von Essen sowie Getränken ist auch gestattet.

 

Hauptact: Der Udonaut & Die Paniker

„Man schließt die Augen und ist sich sicher: das MUSS Udo Lindenberg sein, der da singt“: So lautete die Reaktion eines Udo-Fans nach einem Konzert von „Der Udonaut & die Paniker“. 
Und sogar Lindenberg-Pianist Jean-Jacques Kravetz meinte, dass es stimmlich auch der echte Udo sein könnte, der da das Mikro schwingt.

Der Udonaut & die Paniker sind gekommen, um die Hallen- und Clubdecken der bunten Republik Deutschland abzuschrauben! Die Band bringt den typischen Lindenberg-Sound so druckvoll und authentisch rüber, dass man kaum einen Unterschied zum Original hört. Die Stimme vom jungen Sänger mit dem Schleuderschritt mal heiser, mal geölt vom Gurgeln mit Eierlikör, der Trommler gibt die Power von hinten und rockt los wie’n Verrückter und der Typ da am Bass spielt auf wie ein vom Jenseits geschickter. 

Der Udonaut & die Paniker hauen euch die größten Udo Lindenberg Songs der letzten Jahrzehnte um die Ohren.

 

 

Vorband: Katha Rosa

Nach nur zwei Veröffentlichungen kann Newcomerin Katha Rosa Auftritte in TVFormaten wie dem ZDF Morgenmagazin, Berichte in zahlreichen Magazinen wie u.a. dem Stern und Liveauftritte wie z.B. dem Live-Spenden-Stream-Event „All Hands On Deck“ in der Barclays Arena Hamburg vorweisen. Jetzt steht sie mit ihrer neuen Single „1000 Lieder“ in den Startlöchern.
Mit dieser möchte die 28-Jährige (vor allem jungen) Zuhörer:innen mitgeben, dass sie sich selbst treu bleiben sollen. Auch wenn das nicht immer leicht ist, vor allem durch Instagram und andere Social Media Plattformen. Alles wird schöner dargestellt als es ist und man hat das Gefühl man müsse mithalten. Auch Katha selbst hat schon Erfahrungen damit gemacht. Um auf Instagram Gehör zu finden, hat sie sich auffällig geschminkt und knappe Kleidung getragen: „Das hat auf Insta dann auch besser geklappt, aber ich war nicht ich selbst und hab mich total unwohl gefühlt. Also hab ich mein Profil wieder gelöscht und mir gesagt: ‚Okay, wenn das der Weg ist und ich nicht ich selbst sein kann, dann bleib ich lieber allein in meinem Zimmer und mache die Musik nur für mich.‘“ …und so entstand „1000 Lieder“.

Downloads
Termine
  • Am 08.07.2022

    Von 20:00 bis 22:00 Uhr

Preis

15,50 €

Veranstaltungsort

Rathausinnenhof
Unter den Linden 1
23909   Ratzeburg

Kontakt

Jens Butz

Laurentiusstrasse 2
23911 Ziethen