Obertonkonzert

23879 Mölln

Das Ensemble ARTE SONARE vereint Raum, Zeit und Mensch, um das Zusammenspiel von Klang und Stille erlebbar zu machen.
Seit 2012 treffen sich die Mitglieder in wechselnder Besetzung an unterschiedlichen Orten, um gemeinsam Instrumental- und Vokalmusik zu improvisieren. Im Wechselspiel verschmelzen Stimmen, Obertongesang, Vibraphon, Klarinette, Flöten, Cello, Didgeridoo, Kotamo, Gong, Monochorde, Oceandrums und Percussion zu Klangbildern, die unseren Zuhörern tiefe Erlebniswelten eröffnen. Das seltene und kostbare Erleben innerer Ruhe und kontemplativer Stille wird dabei nicht nur von der Musik getragen, sondern auch von außergewöhnlichen Konzertstätten. Abgelegene Klosterruinen und vergessene Dorfkirchen inspirieren zu Arrangements, die das Raumerleben im Äußeren vertiefen und emotional-sinnliches Erleben im Inneren auslösen. Jedes Konzert ist ein einmaliges Klangerlebnis - eine Feier des Augenblicks. Es spielen Mechthild Trauzettel, Bettina Flach, Olaf Gitzbrecht, Anna Kopperschmidt, Sigrid Leger, Thomas Reimann, Gisela Tjarks.
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Downloads
Termine
  • Am 11.05.2019

    Von 17:00 bis 18:30 Uhr

Preis

Kostenlos

um Spenden wird gebeten

Veranstaltungsort

St. Nikolai Kirche zu Mölln
Am Markt 10
23879   Mölln

Kontakt

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Mölln

Jochim-Polleyn-Platz 9
23879 Mölln