NDR „Landpartie“-Fest mit Heike Götz

23909 Ratzeburg

Das „Landpartie“-Fest veranstaltet der NDR in diesem Jahr in Ratzeburg – am Sonnabend, 26. Mai, und Sonntag, 27. Mai.

Vor dem Rathaus, auf der Schlosswiese und zwischen diesen Plätzen direkt am Ratzeburger See sind neben „Landpartie“-Moderatorin Heike Götz zahlreiche Ausstellerinnen und Aussteller aus ganz Norddeutschland dabei sowie viele weitere NDR Gesichter.

Neben der Sendung „DAS!“, die am 26. Mai um 18.45 Uhr live von der NDR Bühne kommt, melden sich im NDR Fernsehen TV-Koch Rainer Sass und Bettina Tietjen mit der Sendung „DAS! Kochstudio“, Hinnerk Baumgarten mit „Echt was los!“ sowie das „Schleswig-Holstein Magazin“ mit Live-Schalten vom „Landpartie“-Fest.

Auch das Radio-Team von NDR 1 Welle Nord sendet live aus Ratzeburg.

Im Mittelpunkt des Geschehens steht Heike Götz. Gemeinsam mit Yared Dibaba und den NDR 1 Welle Nord Moderatoren Horst Hoof und Jan Bastik auf der Bühne sowie Eva Diederich vom „Schleswig-Holstein Magazin“ auf der Aktionswiese führt sie durch ein vielfältiges Programm.

Zudem sind auch in diesem Jahr mehr als 120 Aussteller beim „Landpartie“-Fest dabei. Norddeutsche Originale stellen in Ratzeburg ihr Handwerk vor und zeigen, wie traditionelle und innovative Produkte entstehen.

Der NDR präsentiert sich zudem mit vielen weiteren bekannten Gesichtern und Sendungen sowohl auf der Bühne als auch auf der Ausstellungsfläche.

Ihr Kommen angekündigt haben bisher Michael Thürnau („Bingo“), Tim Berendonk (NDR „WissensCheck“), Julia Westlake („Kulturjournal“), Vera Cordes („Visite“), Jo Hiller („Markt“), Heinz Galling („Rute raus, der Spaß beginnt!“), Carlo von Tiedemann und viele mehr.

Außerdem lädt die Sendung „Lieb & Teuer“ am Sonntag, 27. Mai, ins Rathaus zur Kunstsprechstunde ein.

Anmeldungen sind ab 16. April erbeten unter der Tel. Nr. 08000 637 555.

Seit fast 18 Jahren stellt NDR Moderatorin Heike Götz, die „Frau mit dem Fahrrad“, in der Sendung „Landpartie“ im NDR Fernsehen die verschiedenen Regionen Norddeutschlands vor.

Inzwischen besuchte sie weit mehr als 3000 norddeutsche Höfe, Betriebe und Künstler. Beim 16. NDR „Landpartie“-Fest können Besucherinnen und Besucher viele dieser Menschen kennenlernen.

An beiden Tagen jeweils ab 10.00 Uhr präsentieren sich Aussteller und der NDR dem Publikum. Der Eintritt zum „Landpartie“-Fest ist frei.

Mitmachen, anfassen, erleben – das Motto der „Landpartie“-Sendung ist auch Programm für das Fest. Besonders für Familien ist ein abwechslungsreiches Angebot geplant.

Kinder dürfen auf der Strohburg toben, über große und kleine Tiere staunen, aber auch töpfern, filzen, schnitzen oder auf Ponys reiten – und natürlich Fernsehen und Hörfunk live erleben.

Hinweise zum Verkehr:

Die Bundesstraße 208 wird ab Freitag, 25. Mai 2018, 20 Uhr bis Sonntag, 27. Mai 2018, 24.00 Uhr ab der Kreuzung Möllner Straße/Lüneburger Damm (ab der Tankstelle Unitol) bis zur Kreuzung Demolierung/Unter den Linden gesperrt werden. Die Möllner Straße wird ab Albsfelder Weg Einbahnstraße in Richtung Ratzeburg-Insel. Der Parkplatz Schlosswiese wird ab Montag, 21. Mai 2018 ab 8.00, der Parkplatz am Rathaus ab Dienstag, 22. Mai 2018 ab 8.00 Uhr bis zum Ende des Abbaus am Montag 28.05.2018 ca. 20.00 Uhr gesperrt. Eine Zufahrt auf die Insel und zu den Geschäften ist von der Ostseite bis zur Demolierung aus ständig gegeben.

Für die Besucher der Veranstaltung werden außerhalb der Insel Parkflächen angeboten und ein kostenloser Shuttleservice eingerichtet. Die Shuttlebusse fahren auf der Ostseite im 10-, auf der Westseite im 20 Minuten-Takt am Samstag und Sonntag. Samstag und Sonntag fahren die Busse ab 9 Uhr, am Samstag bis 19.30 /20.00 Uhr, am Sonntag bis 18.00/18.30 Uhr.

Geplante Parkplätze:

Parkplatz 1: Neues Gewerbegebiet Neuvorwerk; Schrägaufstellung in den Straßen „An der Tongrube“ und „Am Hackelwerk“; mit ca. 200 Parkplätzen

Parkplatz 2: Am Güterbahnhof mit ca. 100 Parkplätzen

Parkplatz 3: auf dem Gelände der Lauenburgischen Gelehrtenschule mit ca. 120 Parkplätzen

Parkplatz 4: Finanzamt an der Bahnhofsallee mit ca. 73 Parkplätzen

Parkplatz 5: Möllner Straße als Einbahnstraße ab Albsfelder Weg in Richtung Innenstadt mit ca. 300 Parkplätzen

Parkplatz 6: Schützengilde, Mechower Straße in Richtung Ortsteil Bäk mit ca. 200 Parkplätzen

Parkplatz 7: Gelände der Bundespolizei mit ca. 300 Parkplätzen

Parkplatz 8: Aldimarkt (Kundenparkplatz Neubau), Raiffeisenbank & Raiffeisenmarkt mit ca. 160 Parkplätzen

Genauere Hinweise zur Verkehrssituation und damit verbundene Einschränkungen werden rechtzeitig über die Webseite der Stadt (www.ratzeburg.de) und die Presse bekannt gegeben.

Downloads
Termine
  • Täglich vom 26.05.2018 bis zum 27.05.2018

    Um 10:00 Uhr

Preis

Veranstaltungsort

Rathaus, Schlosswiese, Straße Unter den Linden/Lüneburger Damm

23909 Ratzeburg

Kontakt

Tourist-Information Ratzeburg

Rathaus/Unter den Linden 1
23909 Ratzeburg