Am 26.04.2019

Menschen und Farbspiele

21521 Aumühle

Die drei Künstlerinnen aus Aumühle haben sich vor sechs Jahren zusammengeschlossen. In dieser Zeit haben sie ihren individuellen Stil entwickelt, jede hat ihre bevorzugte Technik verbessert und verfolgt ihre eigenen Ziele. Jedoch möchte keine von ihnen die regelmäßigen Maltreffen mit gegenseitiger Inspiration missen. Darüber hinaus finden die Künstlerinnen Anregungen in Kursen und Kunstausstellungen. Durch das gemeinsame kreative Arbeiten im Atelier, im Garten oder auf Reisen sind kostbare Freundschaften entstanden. Im Mittelpunkt von Dorothea Hartog steht das plastische Gestalten, sowie Skizzen und Aquarelle der menschlichen Figur in ihren unterschiedlichen Beziehungen und Stimmungen. Bärbel Köller hat sich in der letzten Zeit verstärkt mit dem Portrait beschäftigt und zeigt in ausdrucksstarken Gesichtern Männer und Frauen, jung und alt, aus verschiedenen Kulturen. Die großformatigen Acrylbilder spiegeln ihre Freude am kreativen, malerischen Wirken wider. Dörte Schmalfeldt bevorzugt in ihren Bildern Pastellkreiden und Ölfarben, mit einer breiten Palette von Motiven bis hin zur abstrakten Malerei. Die Vernissage wird von Bettina Gundlach moderiert und musikalisch von Georg Schiffner (Bratsche) und Michael Schiffner (Klarinette) begleitet. Bei einem Glas Sekt können Sie mit den Künstlerinnen ins Gespräch kommen

Downloads
Termine
  • Am 26.04.2019

    Um 19:00 Uhr

Preis

Kostenlos

Veranstaltungsort

Theater im Augustinum Aumühle
Mühlenweg 1
21521   Aumühle

Kontakt

Theater im Augustinum Aumühle

Mühlenweg 1
21521 Aumühle