Lesung Nina Bußmann – Stipendiatin für Literatur

21481 Lauenburg/Elbe

KulturSommer am Kanal 2019

Nina Bußmann, geboren 1980 in Frankfurt am Main, lebt in Berlin und schreibt hauptsächlich Prosa. Am 7. Juli liest sie aus ihrem aktuellen Romanprojekt „Vom Überspringen der Artenschranke“ (Arbeitstitel). Eine suchtkranke Amtstierärztin stürzt nachts im Park und wacht mit unzuverlässigen Erinnerungen auf. Sie kämpft um Kontrolle oder hat sie längst verloren, aus unvermuteten Ecken tauchen neue Gefährten und Freundinnen auf, bereit zu helfen. Aber ist Hilfe etwas anderes als Kontrolle? Wer kann sagen, was gesund ist? Ohne Rausch kommen die wenigsten aus. Aber alle suchen nach Klarheit.

 

 

 

http://www.kultursommer-am-kanal.de

Downloads
Termine
  • Am 07.07.2019

    Um 20:00 Uhr

Preis

8,00 €

ermäßigt 5 €

Veranstaltungsort

Künstlerhaus
Elbstraße 54
21481   Lauenburg/Elbe

Kontakt

Künstlerhaus

Elbstraße 54
21481 Lauenburg/Elbe