Leseherbst 2020 in der Stecknitz-Region

23628 Krummesse

Jobst Schlennstedt ist in der Krimiszene hierzulande seit vielen Jahren eine feste Größe. Er war bereits im letzten Jahr zu Gast beim „Leseherbst on tour“. In seinem Krimi „Lauerholz“ versuchte Kommissar Birger Andresen den Tod zweier Teenager am Wa-

kenitz-Ufer aufzuklären. In diesem Jahr entführt der Autor die Zuhörer nach Ostwestfalen. Kommissar Jan Oldinghaus’ vierter Fall: Mystisch, brutal, hochspannend! Auf dem lippi- schen Velmerstot im Eggegebirge werden die enthaupteten Leichname zweier Frauen gefunden – und die Leiche eines Mannes, der sich womöglich nach der Tat selbst das Leben genommen hat. Kriminalkommissar Jan Oldinghaus und seine Kollegen von der Bielefelder Kriminalpolizei stehen vor einem Rätsel. Haben sie es mit einem erweiterten Suizid zu tun? Oder handelt es sich um einen Ritualmord? Dann wird eine weitere Tote gefunden ...Jobst Schlennstedt, 1976 in Herford geboren und dort aufgewachsen, studierte Geografie an der Universität Bayreuth. Seit Anfang 2004 lebt er in Lübeck. Hauptberuflich ist er Geschäftsführer eines Beratungsunternehmens für die Hafen- und Logistikwirtschaft.

In diesem Jahr ist alles anders. Vor allem, um die Künstler zu unterstützen, findet der „Leseherbst on tour“ dennoch statt. Die Autoren und Musiker präsentieren sich in den Kirchen der Region und in entsprechend großen Räumlichkeiten, die aus- reichend Platz bieten, um Abstand halten zu können. Es besteht Maskenpflicht bis an den Platz.

Informationen und Anmeldung: Auf Eintrittskarten und -preise wird diesmal verzichtet, stattdessen sind Spenden erwünscht.

Für die Lesungen ist eine Anmeldung – mit Angabe der Kontaktdaten – erforderlich: bei Heike Bien, Tel. 0 45 01/ 82 84 31, leseherbst@stecknitz-region.de

Essen/Trinken darf mitgebracht werden.

Downloads
Termine
  • Am 20.11.2020

    Um 19:30 Uhr

Preis

Kostenlos

Veranstaltungsort

St. Johannis

23628   Krummesse

Kontakt

Beirat für Tourismus, Kultur und regionale Entwicklung Stecknitz

Am Scharf 16
23919 Berkenthin