LAUENBURG ROCKT! im Fürstengarten

21481 Lauenburg/ Elbe

Am Freitag, 09.09.2022 heißt es zum ersten Mal „LAUENBURG ROCKT!“ im Stadtpark Fürstengarten mit den Bands "SCOFIELD - GRINCH - STINGRAY - ELBREBELLEN".

Ab 18.30 Uhr steigt das Musikfestival mit 4 Lauenburger Bands auf der großen Open Air-Bühne im Fürstengarten. Der Eintritt ist frei! Das Publikum darf sich auf ein tolles musikalisches Spätsommer-Event bei gepflegten Speisen und Getränken freuen. Ein Lichtskulpturenpark sorgt dazu für eine ganz besondere Atmosphäre im Fürstengarten.

Bandinfo SCOFIELD:

Scofield sind ein Akustik Duo und bieten Coversongs ganz nach dem Motto "reduced to the max". 

Nur eine Akustikgitarre und Gesang.... Das ergibt bekannte Songs in einem neuen Gewand für eine besondere Unplugged Erfahrung... 

Das Repertoire umfasst Songs aus den 60ern, 70ern, über die 80er bis heute... Von Balladen zum Träumen, über Songs zum Tanzen und Feiern bis hin zu den Klassikern zum Mitsingen, die auf keiner Veranstaltung fehlen dürfen...

Bandinfo GRINCH:

Keep the Faith, Suzy Q, it´s hip to be square!

Unter diesem Motto haben die Jungs von GRINCH! echte Perlen der Rock- und Popmusik ausgegraben. Songs, die jeder kennt, die aber nicht auf jedem Stadtfest rauf und runter gedudelt werden. „Alter, geil, von wem war das denn noch mal?“ ist eine typische Reaktion, wenn die Band loslegt.

Ursprünglich mal angetreten als Classicrock Kapelle haben sich GRINCH! zu einer echten Party Truppe entwickelt - seit die Sängerinnen Juliana und Miriam den Haufen aufmischen, wurde die Setlist stark in Richtung Tanzflächen - Klassiker erweitert.

Da die Musiker zwischen 25 und 60 Jahre alt sind und ausschließlich Songs spielen, die allen Spaß machen, kann sich das Publikum auf ein ungemein breit gefächertes Programm freuen: von alten Beatles Nummern über Hard Rock von Deep Purple (nein, nicht Smoke on the Water) oder Gotthard, Blues von Gary Moore, Soul von Anastacia, Pop von Blondie oder Gloria Gaynor bis zu den Toten Hosen oder Mark Foster.

Je nach Anlass und Publikum wird der Schwerpunkt auf Oldies, Hard Rock, Blues, 80er, Disco Klassiker oder einen explosiven - auf jeden Fall Tanzflächen füllenden - Mix gelegt.

Bandinfo STINGRAY:

Stingray ist eine siebenköpfige Coverband aus Büchen, die 2013 gegründet wurde. Das Repertoire besteht aus klassischen Rocksongs, Pop, Soul und Blues. In Clubs und Kneipen fühlen sich die Vollbut-Musiker genauso wohl wie auf Betriebsfeiern und Stadtfesten - überall weiß die Truppe ihr Publikum zu begeistern.

Auf der umfangreichen Setlist der Band finden sich Titel von den Doobie Brothers, Fleetwood Mac, Melissa Etheridge, Sheryl Crow, Amy Winehouse, Dusty Springfield, Pink, Tom Petty, Lenny Kravitz, sowie der Little River Band und vielen anderen Größen.

Neben zwei Sängerinnen besteht die Gruppe aus Drums, Bass und drei Gitarristen. Auch eine Blues-Harp kommt zum Einsatz. Der bis zu vierstimmige Gesang ist ein besonderes Merkmal von Stingray. Eigene Arrangements und Interpretationen lassen dabei auch bekannte Songs in neuem Gewand erstrahlen.

Die Spielfreude und große Begeisterung am Musik machen ist der Band jederzeit anzumerken, sodass der Funke zum Publikum schnell überspringt. Ein eingespieltes Team, das jede Bühne zu ihrem Zuhause macht!

Bandinfo ELBREBELLEN:

Die ElbRebellen rocken gut gelaunt über alte Freunde, wilde Partys und ganz
viel Liebe zur Elbe. Sie regen aber auch zum Nachdenken an und streuen Salz
in die Wunden unserer Gesellschaft.
Vervollständigt wird die Band um Basti durch Klüvi an der Gitarre, Steffen am
Bass und Alex am Schlagzeug.
 

Downloads
Termine
  • Am 09.09.2022

    Von 18:30 bis 23:30 Uhr

Preis

Kostenlos

Veranstaltungsort

Fürstengarten
Fürstengarten
21481   Lauenburg/ Elbe

Kontakt

Stadt Lauenburg/Elbe

Elbstraße 59
21481 Lauenburg/Elbe