Kulturtage Dechow - Oskar und die Dame in Rosa

19217 Dechow

Oskar ist zehn Jahre alt, hat Krebs und liegt im Krankenhaus. Er ist sehr einsam, seine Eltern besuchen ihn nur sonntags. Aber zum Glück gibt es Oma Rosa, eine der Damen im Krankenhaus, die die Kinder besuchen. Sie erzählt ihm unglaublich fantastische Geschichten aus ihrem früheren Leben als Catcherin - bringt ihn zum Lachen und Träumen und macht ihm Mut. Mit ihr kann Oskar über alles, was ihn bewegt, reden - über das Leben auf der Kinderstation mit den Kumpeln Popcorn, bacon, Einstein und Peggy Blue, über den Kummer mit seinen Eltern und wie es um ihn steht. Oma Rosa gibt ihm einen ungewöhnlichen Rat: "Du solltest an den lieben Gott schreiben...mein kleiner Oskar."

Karten gibt es ab sofort in der Tourist-Information im Ratzeburger Rathaus (Tel. 04541 / 8000-886).

Downloads
Termine
  • Am 07.12.2018

    Um 20:00 Uhr

Preis

Veranstaltungsort

Saal Haus Dechow
Dorfstraße 1
19217   Dechow

Kontakt