Konrad Lorenz und Holger Nowak

23628 Krummesse

Konrad Lorenz wurde 1942 auf St.Pauli geboren. Dem Schulbesuch folgten eine Lehre als Maschinenschlosser, Seefahrt und Studium zum Maschinenbau-Ingenieur. In den 1960er Jahren erschienen zahlreiche Kurzgeschichten, 1991 sein fantastischer Roman „Das Nachtschattenspiel“. Und nach dem „Rohrkrepierer“ (2011) – der sich als Bestseller entpuppte und von dem es seit 2015 eine Graphic Novel von Isabel Kreitz bei Carlsen gibt – erschien 2013 sein Roman „Der Dwarsläufer“. „Dwarsläufer“ ist ein kleiner Krebs mit seitlich orientiertem Fluchtverhalten und abwehrend erhobenen Zangen. Oder ein Schiff, das gefährlich Zickzack fährt. Beides trifft auf Kalle Franke zu. Er hetzt zwischen zwei Frauen hin und her und weicht seinen wachsenden Problemen aus, bis es knallt. Immer wieder schlingert sein Lebenskurs: erst in seiner Seefahrtszeit auf einem Hochseeschlepper, dann als Hamburger Maschinenbaustudent und WG-Bewohner. Nach seinem Kiez-Bestseller „Rohrkrepierer“ lässt Konrad Lorenz seinen Helden Kalle als jungen Mann die Seefahrt kennenlernen und die Aufbruchstimmung der 60er und 70er Jahre in den Wohngemeinschaften und Kneipen der Hamburger Studentenszene des Uni-Viertels erleben – und zeigt dabei, wie Liebe und Leidenschaft schonungslos ins böse Chaos führen können. Durchwoben
mit vielen spannenden Aspekten und seinem wunderbaren „drögen“ norddeutschen Humor gelingt Konrad Lorenz erneut eine authentische Zeitreise.Dazu spielt Holger Nowak Gitarre und singt. Seine großartige Stimme ist aus NDR-Sendungen wie „Hafenkonzert“ ein Begriff. Zusammen lassen die beidenmit Texten und Liedern die Aufbruchstimmung St. Paulis in den 50er Jahren Revue passieren.

Informationen Heike Bien, Tel. 04501 / 82 84 31
Iris Runge, Tel. 04501 / 516

Downloads
Termine
  • Am 02.11.2018

    Um 19:30 Uhr

Preis

7,50 €

Vorverkaufsstellen • Amtsverwaltung Berkenthin
• „Café Brandtschatz“, Anker
• „Café uppen Barg“, Bergrade
• Dorfladen „Haus Arild“, Bliestorf
• „Lämmerhof“, Mannhagen
• Landhandel Michaelis, Krummesse
• „Nah & Frisch“, Nusse

Veranstaltungsort

Kornbrennerei Krummesse
Niedernstraße
23628   Krummesse

Kontakt

Beirat für Tourismus, Kultur und regionale Entwicklung Stecknitz

Am Scharf 16
23919 Berkenthin