Kettensägen-Kunst Event

23879 Mölln

Kunst mit der Kettensäge…?
das muss doch ein Irrtum sein meinen sie? Filigran und detailgenau werden diese Kunstwerke, da ist es kaum vorstellbar, dass sie mit der Kettensäge entstehen. Sie erkennen sogar die einzelnen Federn an des Adlers Schwingen, während dieser in einem gewagten Wendemanöver einen Fisch mit weit aufgerissenem Maul aus dem eisigen Fluss hievt. Die ganze Szene lebendig eingefangen in einem Baumstamm.

Es ist wirklich beeindruckend, das schon nach wenigen Schnitten mit einer großen Kettensäge die Konturen des Kunstwerkes zu erkennen sind. Da macht es nicht nur Kunst- oder Kettensägenfreunden Spaß, zu sehen wie die Skulpturen in kürzester Zeit mit der Carvingsäge aus Baumstämmen entstehen.

Ganz individuell entscheidet jeder Künstler, welche Gerätschaften noch am Kunstwerk zum Einsatz kommen. Von Schleifgerät bis Augenfräse stehen hier verschiedene, oft zweckentfremdete Hilfsmittel zur Verfügung.

Doch nur die Vorstellungskraft und das Geschick des Künstlers entlocken dem Baumstamm letztendlich ein Tier, eine abstrakte Skulptur oder gar ein Wesen aus Märchen und Fantasie.

Dabei ist gerade der Zeitfaktor für Zuschauer und Künstler ein besonders reizvoll. Im Gegensatz zum Bildhauer, der oft Tage oder sogar Monate an einem Stück arbeitet, fließen beim Kettensägenschnitzen die Gedanken und Gefühle des Künstlers direkt in die sofortige Umsetzung. In wenigen Minuten kann man oft schon ahnen, welche Figur entsteht. Viele Gäste von Show Kettensägenkunster-Veranstaltungen haben besonderen Spaß daran, zu erleben, wer beim Raten dem Ergebnis am nächsten kommt. Fertig kann so ein mittleres Kunstwerk schon nach 2-4 Stunden sein. Viele große Stücke mit mehreren Figuren oder aufwendigen Techniken nehmen natürlich für ihre Fertigstellung deutlich mehr Zeit in Anspruch.
Erstmalig dieses Jahr ist Mölln Austragungsort für den
Vorausscheid zur Deutschen Speedcarving Meisterschaft 2018.
Die Königsdisziplin, das Speedcarving ist für Künstler, Technik und Kettensägen eine besondere Herausforderung. Dabei bekommt jeder Künstler ein Stück Baumstamm, welches gleichzeitig vor den Augen der Zuschauer in nur 45 Minuten bearbeitet werden muss. Die daraus entstandenen „schnellen“ Kunstwerke können direkt im Anschluss vom Publikum ersteigert werden. So kommt man, mit ein wenig Glück, zu einem preisgünstigen Kunstwerk, das es so- sicher nur einmal gibt. Veranstaltungen bei denen sie Kettensägenkünstler live erleben können, sind in Norddeutschland rahr.

Dem Tierschutzverein Mölln und Umgebung e.V., Mölln TV Gaston Prüsmann und Aktionskunst Birgit Waniorek ist es gelungen 20 internationale Künstler hier ins Herzogtum zu locken.

Downloads
Termine
  • 02.06.2018

    09:00 - 17:00

  • 03.06.2018

    09:00 - 17:00

Preis

2,00 €

Kinder bis 18 Jahre haben freien Eintritt

Veranstaltungsort

Auf dem Gelände der Firma Meyer
Ratzeburger Str 45
23879   Mölln

Kontakt

Aktions & Kettensägen-Kunst

Apfelweg 1
23879 Mölln