Internationaler Museumstag: Friedrichsruh entdecken

21521 Friedrichsruh

Einige Gebäude in Friedrichsruh sind – wie das „Schloss“ und das Kaiserliche Postamt – verschwunden, andere haben einen bemerkenswerten Wandel durchlebt: Das Alte Landhaus, einst eine Gaststätte, beheimatet das Bismarck-Museum, das Bahnhofsgebäude ist Sitz der Otto-von-Bismarck-Stiftung und in dem weißen Turmhaus, das einst ein geschätztes Ausflugslokal der Hamburger war, wird heute gewohnt. Auf einem dreistündigen Rundgang erzählt der Kulturwissenschaftler Nikolaj Müller-Wusterwitz die Geschichte des kleinen Ortes mitten im Sachsenwald, der im späten 19. Jahrhundert als Wohnsitz Otto von Bismarcks berühmt wurde. Treffpunkt ist um 15 Uhr das Bismarck-Museum, eingeplant ist eine Kaffeepause im Café Vanessa (Garten der Schmetterlinge). Die Teilnahmegebühr beträgt zehn Euro.

Downloads
Termine
  • Am 19.05.2024

    Von 15:00 bis 18:00 Uhr

Preis

10,00 €

Veranstaltungsort

Bismarck Museum Friedrichsruh
Am Museum 2
21521   Friedrichsruh

Kontakt

Otto-von-Bismarck-Stiftung

Am Bahnhof 2
21521 Friedrichsruh