IDENTITÄT UND WANDEL - Künstlerische Untersuchungen zur Stadttransformation

21481 Lauenburg


IDENTITÄT UND WANDEL
Künstlerische Untersuchungen zur Stadttransformation

03.  - 16. Dezember 2018
Eröffnung: Sonntag, 2. Dezember - 16 Uhr
in der Oberstadt: Schaufenster Apotheke
Ecke Berliner Straße/ Alte Wache
Lauenburg

Begrüßung: Christiane Opitz, Künstlerische Projektleitung
Einführung: Benjamin Stumpf, Kunstvermittler & Kurator der Ausstellung

Die Ausstellung Identität und Wandel. Künstlerische Untersuchungen zur Stadttransformation präsentiert Arbeitsergebnisse. Die Workshops des Kunstvermittlers Benjamin Stumpf boten die Möglichkeit, sich mit künstlerischen Mitteln der eigenen Stadt zu nähern und sich mit den sozialen, kulturellen und historischen Fragen des Ortes auseinanderzusetzen. In der künstlerischen Untersuchung des Stadtraums werden die konträren und vielfältigen Seiten Lauenburgs herausgearbeitet.
Die Ausstellung ist ein Kooperationsprojekt des Offenen Ateliers des Künstlerhauses Lauenburg und der Stadtgalerie im öffentlichen Raum Lauenburg mit der Albinus Gemeinschaftsschule und dem Ortsjugendring Lauenburg/Elbe e.V. sowie mit Dr. Kerstin Hallmann und Studierenden der Leuphana Universität Lüneburg.

Mit Arbeiten von Lara Behnke, Barbara Bergmann, Sandra Böhm, Lea Brocks, Maria Dmoch, Lina Marie Enderlein, Laura Flöter, Angélique Gallenbeck, Svenja Großmann, Melina Harm, Fabian Hayduk, Daniela Herzog, Daniel Ichnev, Ilknur Kara, Isabella Kleinert, Bennett Koch, Yannick Liedtke, Johanna Mahnecke, Josephine Mahnecke, Tessa Meimerstorf, Hanna Mienack, Jana Niklaus, Enja Nikolaiska, Natascha Nitschke, Nele Plühmer, Ella Prösch, Anne Quadflieg, Bongkot Schmidt, Phetcharat Schmidt, Viktoria Sehl, Hazar Ustabasi, Sandra Waldforst, Friederike Waldkirch, Jaqueline Ziegelitz

Wir danken für die freundliche Unterstützung: dem Bundesprogramm Demokratie leben!, der Stiftung Herzogtum Lauenburg, Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg, dem Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg e.V., den Versorgungsbetriebe Elbe GmbH

Downloads
Termine
  • Täglich vom 14.12.2018 bis zum 16.12.2018

Preis

Kostenlos

Veranstaltungsort

Lauenburger Innenstadt

21481   Lauenburg

Kontakt

Künstlerhaus

Elbstraße 54
21481 Lauenburg/Elbe