Schleusen-Rad-Tour

21481 Lauenburg/Elbe

Wie verlief das Leben an der alten Salzstraße? Wie funktionierte das Schleusen im Mittelalter?
Auf diese und alle weiteren Fragen rund um das Thema "Alte Salzstraße" und Stecknitzfahrt erhalten Sie bei dieser Radtour Antworten.
Radeln Sie mit der Stadtführerin zu den schönsten, noch erhaltenen Schleusen der frühen Stecknitzfahrt. Genießen Sie die ca. 30km lange Tour entlang des Elbe-Lübeck-Kanals. Sehen Sie sich die Dückerschleuse in Witzeeze an und verweilen Sie an der Palmschleuse in Lauenburg/Elbe, eine der ältesten heute noch erhaltenen Kammerschleusen.

Interessierte sollten sich bis zum 31. August 2018/ 18:00 Uhr in der Tourist-Information Lauenburg/Elbe Annmelden. Entweder unter der Telefonnummer 04153-59 09 220 oder touristik@lauenburg-elbe.de .
Natürlich stehen auch direkt hier Ticktes zum bestellen und kaufen bereit.
Start- und Zielpunkt ist der Lösch- und Ladeplatz in Lauenburg/Elbe.
Wer sein eigenes Rad nicht mitbringen möchte kann gerne vom Fahrradleihservice der Tourist-Information gebrauch machen. Alle Preise und Informationen erhalten Sie unter oben genannter Rufnummer.

Downloads
Stadtführungen 2018 downloadenStadtführungen 2018 downloaden
Termine
  • Am 02.09.2018

    Von 10:00 bis 14:00 Uhr

Preis

2,50 € - 4,50 €

Erwachsene 4,50 €
Kinder (6-16 Jahre) 2,50 €
ggf. zzgl. Fahrradleihservice


 

Veranstaltungsort

Parkplatz "Lösch- & Ladeplatz"
Elbstraße 132
21481   Lauenburg/Elbe

Kontakt

Tourist-Information Lauenburg/Elbe

Elbstraße 59
21481 Lauenburg/Elbe