Forum für Kultur und Umwelt

21481 Lauenburg/Elbe

Das "Forum für Kultur und Umwelt" Veranstaltet am 12. Oktober 2019 einen Spaziergang entlang Lauenburger Schleichwege, an diesem Datum geht es entlang des Lanzer Kirchsteig.

Obwohl die Bewohner des Dorfes Lanze seit alters her zum Kirchspiel Lütau gehören gingen die Lanzer lieber in das näher gelegene Lauenburg zum Gottesdienst.
Noch 1880 beklagte dirch der Lütauer Pastor über diese Praxis. Da vor dem Bau des Elbe-Lübeck-Kanals die Delvenau-Niederung häufig überschwemmt war, schlängelt sich der Lanzer Kirchsteig auf halber Höhe am Elbhang entlang, bis er in den Großen Sandberg mündet.

Auf diesem Spaziergang können Sie gemeinsam den alten Fußsteig erkunden und sich in vergangene Zeiten zurück versetzt fühlen.
Denn auf dem urigen Weg gibt es viel entdecken, zum Beispiel die alten Kaiserlinden, die schon anlässlich der Einweihung des Elbe-Lübeck-Kanals gepflanzt wurden. Und Relikte aus der frühe Industriealisierung der Stadt. Erkunden Sie die Elbstraße mit ihren vielen malerischen Fachwerkhäusern und Geschichten.
Danach geht es weiter in die Maria-Magdalenen-Kirche, wo die Wanderung mit einer Kirchenführung endet. 
Im Anschluß besteht die Möglichkeit sich bei Kaffee, Tee und Kuchen zu stärken.

Treffpunkt: Parkplatz des Hotels "zum Halbmond"
Festes Schuhwerk ist erforderlich!
 

Downloads
Termine
  • Am 12.10.2019

    Von 14:00 bis 15:30 Uhr

Preis

Kostenlos

Veranstaltungsort

Hotel "Zum Halbmond"
Halbmond 30
21481   Lauenburg/Elbe

Kontakt

Bezirksgruppe Lauenburg/Elbe im Heimatbund und Geschichtsverein Herzogtum Lauenburg e. V.

Sternenweg 4
21481 Lauenburg/Elbe