Eva Almstädt

23919 Niendorf

In einem beschaulichen Dorf an der Ostsee wird eine junge Frau auf grausame Weise ermordet. Die Dorfbewohner verdächtigen Flora, die als Jugendliche eine Mitschuld am Tod eines Nachbarjungen gehabt haben soll und die nun wieder in ihr Elternhaus zurückgekehrt ist. Die Mordkommission Lübeck ermittelt. Auch Kommissarin Pia Korittki, die gerade ihre Hochzeit plant, sieht einen Zusammenhang zwischen beiden Ereignissen und rollt den früheren Todesfall wieder auf. Schon bald muss sie fürchten, dass es nicht bei diesen
zwei Morden bleiben wird.
Eva Almstädt lebt in Bargteheide in Schleswig-Holstein. 2002 schrieb sie ihren ersten Kriminalroman, der zum Auftakt einer Serie um die Kriminalkommissarin Pia Korittki aus Lübeck wurde. Zurzeit arbeitet sie an ihrem vierzehnten Roman. Bevor Eva Almstädt das Schreiben zu ihrem Beruf machte, war sie in Hannover in der Wohnraum- und Küchenplanung tätig. Sie studierte Innenarchitektur an der Fachhochschule für Kunst und Design in Hannover und erlernte das Raumausstatter-Handwerk, unter anderem in den Film- und Fernsehproduktionsanstalten des Studio Hamburgs.

Informationen Heike Bien, Tel. 04501 / 82 84 31
Iris Runge, Tel. 04501 / 516
 

Downloads
Termine
  • Am 26.10.2018

    Um 19:30 Uhr

Preis

7,50 €

Vorverkaufsstellen • Amtsverwaltung Berkenthin
• „Café Brandtschatz“, Anker
• „Café uppen Barg“, Bergrade
• Dorfladen „Haus Arild“, Bliestorf
• „Lämmerhof“, Mannhagen
• Landhandel Michaelis, Krummesse
• „Nah & Frisch“, Nusse
 

Veranstaltungsort

„De Borgschüün“
Borggraben 4
23919   Niendorf

Kontakt

Beirat für Tourismus, Kultur und regionale Entwicklung Stecknitz

Am Scharf 16
23919 Berkenthin