EhrenamtMesse für den Kreis Herzogtum Lauenburg

21481 Lauenburg/Elbe

Ehrenamt (er)leben - Messe rund um das Ehrenamt

Knapp 50 Aussteller präsentieren ihr ehrenamtliches Engagement

Am Sonntag, 25. März, versammelt sich das Ehrenamt ab 10 Uhr in der Lauenburger Albinus-Gemeinschaftsschule, um sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. „Ich freue mich, dass es gelungen ist die wieder Messe nach Lauenburg zu holen“, so Bürgermeister Andreas Thiede. Damit ist die vom Land ins Leben gerufene Ehrenamtsmesse im Herzogtum die einzige Veranstaltung dieser Art. Landesweit gibt es 13 von diesen Messen in diesem Jahr.

„Es gibt viel Ehrenamt in der Stadt“, so Thiede. Daher freue es ihn besonders, dass die Messe in Lauenburg stattfinden kann. „Unser Gemeinwesen kann ohne das Ehrenamt nicht funktionieren“, ergänzt Bürgervorsteher Bernd Dittmer. „Ein Drittel der Bevölkerung sind bereits ehrenamtlich engagiert, und ein weiteres Drittel würde sich engagieren, wenn sie wüssten wo und wie“, erklärt Dittmer. Und genau dort setzt die Messe an. „Die Bürger haben die Gelegenheit die unterschiedlichen Vereine und Organisationen kennenzulernen, und können sich über die Arbeit informieren“, so Organisator Andreas Darm.

Die Messe findet in der Mensa und dem Forum der Schule statt. Auch das Außengelände ist belegt, wo unter anderem die Feuerwehr, das DRK und THW ihre Fahrzeuge ausstellen. Das THW bringt noch eine Hüpfburg mit.

Die Teilnehmerliste der Aussteller ist bunt gewürfelt. Ob Selbsthilfegruppen, Fördervereine, Sportvereine oder soziale Netzwerke, für alle Altersgruppen und Interessen sind die passenden Ansprechpartner vor Ort. Für das leibliche Wohl sorgt ein Messecafé. Mit einem Rahmenprogramm wird zusätzlich für Unterhaltung gesorgt. Los geht es bereits um 10 Uhr mit dem Jugendfeuerwehrmusikzug Lauenburg-Süd. Verschiedene Musik- und Tanzvorführungen sind über den Tag verteilt auf der Bühne zu finden.

„Wir bieten mit der Messe dem Ehrenamt ein Forum, und sagen damit auch gleichzeitig Dankeschön an die vielen Helfer“, so Bürgermeister Thiede. „Wenn viele Besucher kommen, ist das der Applaus für die Ehrenämtler“, schließt Darm ab.

Downloads
Termine
  • Am 25.03.2018

    Von 10:00 bis 18:00 Uhr

Preis

Kostenlos

Veranstaltungsort

Albinus-Gemeinschaftsschule
Am Hasenberg
21481 Lauenburg/Elbe

Kontakt

Stadt Lauenburg/Elbe

Elbstraße 59
21481 Lauenburg/Elbe