Die Karte des Johann Pfannenstiel

21481 Lauenburg/Elbe

Im Elbschifffahrtsarchiv in Lauenburg wird eine dekorative, farbige von Heinrich Murjahn gezeichnete Karte aufbewahrt (Foto): »Dieses ist von der Copia des Originals welches durch Herrn Johan Pfannenstiel in Grund gelegt ist. Anno 1650 den 28. Juni«. Die Karte zeigt Lauenburg mit der Elbe und die südlich gelegenen Lüneburger Marschen. Mit besondere Detailtreue widmet sie sich dem Gewässersystem. Die Pfannenstielsche Karte selbst ist nicht erhalten. Auch ihre Entstehungsgeschichte ist weitgehend unbekannt. Die Karte wurde jedoch als wertvoll erachtet und mehrfach kopiert. Ihr Autor, Johann Pfannenstiel, stammte aus Kulmbach und war durch den Dreißigjährigen Krieg nach Hamburg gelangt.

 

Eine Kooperation mit der Stadt Lauenburg.

 

 

 

http://www.stiftung-herzogtum.de

http://www.kulturportal-herzogtum.de

Downloads
Termine
  • Am 04.06.2019

    Um 19:30 Uhr

Preis

Kostenlos

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Elbschifffahrtsmuseum
Elbstraße 59
21481   Lauenburg/Elbe

Kontakt

Stiftung Herzogtum Lauenburg

Hauptstraße 150
23879 Mölln