Die drei Schweinchen und der Wolf

23896 Ritzerau

KulturSommer am Kanal 2022

 

Max Meyer ist auf dem Weg zum Jahrmarkt. In seinem alten Wagen schlummern viele Geheimnisse. Er nimmt sich die Zeit, sich ein bisschen schick zu machen und dabei dem Publikum seine Lieblingsgeschichte zu erzählen. Schweine sind sauber, zart, lustig und klug. Max spielt mit großer Freude die Geschichte der reizvollen Rummelschweine und des struppigen Wolfs, der die Schweinehäuschen am liebsten einfach wegpusten möchte. Mit wilden Sprüngen jagt er um die Bühne. Im Schweinsgalopp flüchten die Schweinchen Heidi und Karl zu ihrem Bruder Eduard. Sie entkommen dem Wolf um Ringelschwanzlänge. Wie gut, dass Eduard gleich ein paar Zimmer mehr in seinem soliden Steinhaus eingerichtet hat. Ja, Schweine sind wunderbare Wesen.

 

Mit dem Hermannshoftheater.

Regie: Karl Huck, Spiel: Johann Karl König.

Für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene.

Dauer: 50 Minuten.

 

Bitte besuchen Sie wegen möglicher kurzfristiger Änderungen unsere Website: http://www.heubodentheater.de

 

 

http://www.kultursommer-am-kanal.de

Downloads
Termine
  • Am 10.07.2022

    Um 15:00 Uhr

Preis

Eintritt: 6 Euro

VVK: mail@heubodentheater.de und an der Abendkasse / Tel.: 04543 7026

Veranstaltungsort

Heubodentheater
Forstgehöft 2
23896   Ritzerau

Kontakt

Stiftung Herzogtum Lauenburg

Hauptstraße 150
23978 Mölln