Der Kontrabass

23879 Mölln

Anfang der 80er Jahre erzählt Patrick Süskind in „Der Kontrabass“ über das Leben eines Hinterbänklers im städtischen Orchester. Er ist der Orchesterbeamte mit bescheidenem Talent, der sich mit seinem Zaudern sowohl in der Musik, als auch in der Liebe immer wieder selbst im Wege steht. Sein Instrument ist sein einziger Freund, seine Geliebte und zugleich sein ärgster Feind. Ein Stück für einen spielwütigen Schauspieler: Hajo Mans bringt den Kontrabass, eines der erfolgreichsten Stücke auf deutschsprachigen Bühnen überhaupt, mit brillanter Sprachbeherrschung und sozialer Analyse eindringlich, traurig, aber dann auch wieder zum Lachen komisch, vor Augen.

Downloads
Termine
  • Am 06.06.2018

    Von 17:00 bis 18:30 Uhr

Preis

9,00 €

Veranstaltungsort

Augustinum Mölln
Sterleyer Straße 44
23879 Mölln

Kontakt

Augustinum Mölln

Sterleyer Straße 44
23879 Mölln