Der Kapitalismus im langen 19. Jahrhundert

21521 Friedrichsruh

Die Entwicklung des kapitalistischen Wirtschaftens in Europa und in Nordamerika ist eine Erfolgsgeschichte, lautet die These von Prof. Dr. Werner Plumpe (Goethe-Universität in Frankfurt/Main). In seinem Vortrag wird er für das 19. Jahrhundert die Rahmenbedingungen und gesellschaftlichen Folgen aufzeigen. In das Blickfeld gerückt werden damit auch die Armen und Unterprivilegierten, die massenhaft Zugang zu bezahlter Arbeit fanden und so mit ihrem Einkommen zu Konsumenten werden konnten.

Hinweis zur Anmeldung: Eine Anmeldung ist erforderlich unter der Telefonnummer 0 41 04 / 97 71-0 oder per E-Mail an info@bismarck-stiftung.de.

Downloads
Termine
  • Am 22.10.2020

    Von 19:30 bis 21:00 Uhr

Preis

Kostenlos

Veranstaltungsort

Otto-von-Bismarck-Stiftung
Am Bahnhof 2
21521   Friedrichsruh

Kontakt

Otto-von-Bismarck-Stiftung

Am Bahnhof 2
21521 Friedrichsruh